Net News Global geht mobil     
 22.02.20 11:07  Postkasten |  Impressum 
Themen - Agrarwirtschaft
20.02.2020
19:40 [Pressenza Muenchen] (D)
Pferdeblutfarmen für europäische Schweinezucht: deutsche Regierung wäscht ihre Hände in Unschuld
Auf die Wachstumshormone schwangerer Stuten haben es Schweinezüchter in Europa abgesehen: Ohne es zu wissen, isst der Verbraucher mit jedem Bissen nicht nur mit Antibiotika vollgepumptes Fleisch aus Qualhaltung in dunklen Ställen, sondern auch Hormone, die auf sogenannten Pferdeblutfarmen, meist in Südamerika, schwangeren Stuten abgezapft werden, um damit hierzulande Sauen zu behandeln, damit die Ferkelproduktion effektiver läuft.
19:28 [Pressenza Muenchen] (D)
Historisches Urteil: Frankreich verbietet giftige Exporte
Am Freitag, den 31.01. hat das französische Verfassungsgericht die Rechtmäßigkeit eines Exportverbotes für solche Pestizide bestätigt, deren Gebrauch in der EU untersagt ist...„Es ist bei BAYER & Co. Standard, nach einem Verbot hierzulande die betroffenen Gifte in anderen Ländern weiter zu verkaufen, die noch nicht so weit sind. Das zeigt, dass den Konzernen das Leben und die Gesundheit von Menschen vollkommen egal sind. Das Einzige was zählt, sind die Profite. Jetzt muss Deutschland nachziehen! Auch hier muss den Giftmischern von BAYER & Co. klar verboten werden, ihre innerhalb der EU nicht mehr handelbaren Ackergifte nach Afrika, Asien, Nord- und Südamerika oder sonst wohin zu exportieren“, so CBG-Geschäftsführer Marius Stelzmann.
07.02.2020
7:27 [RT] (D)
Bauern gegen Handel: Ministerin Klöckner will Gesetz für faire Handelsbedingungen (Video)
Kanzlerin Angela Merkel und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner haben sich am Montag mit Vertretern des Handels und der Lebensmittelindustrie im Kanzleramt getroffen. Es ging um faire Geschäftsbeziehungen zu Landwirten und faire Preise. Kanzlerin Merkel lehnte Mindestpreise ab. Landwirtschaftsministerin Klöckner will gegen unlautere Handelspraktiken die so genannte europäische UTP-Richtlinie schneller in nationales Recht umsetzen.
06.02.2020
17:06 [NachDenkSeiten] (D)
Debatte um Lebensmittelpreise – scheinheilig und zynisch
Von Jens Berger - Fleisch- und Milchprodukte sind in deutschen Supermärkten billig – zu billig, wie zahlreiche Stimmen aus Politik, Gesellschaft und insbesondere der Bauernschaft immer wieder feststellen. Die Kollateralschäden der Dumpingpreise sind Umweltschäden, Nitrate im Grundwasser, schlechte Löhne und natürlich nur noch katastrophal zu nennende Tierwohlbedingungen. All dies ist Fakt, jedoch würde ein höherer Preis an diesen negativen Rahmenbedingungen monokausal erst einmal gar nichts ändern. Geradezu zynisch ist zudem, wie Politik und Handel nun die Armut instrumentalisieren, um den Status Quo zu verteidigen. Zeit für ein grundsätzliches Umdenken.
22.01.2020
8:04 [www.neulandrebellen.de] (D)
Land der Starköche, Land der Sparfüchse
Wenn Julia Klöckner nicht so unglaublich miserable Politik machen würde, käme das, was sie über die Zahlungsbereitschaft der Deutschen in puncto Lebensmittel gesagt hat, vielleicht besser an. Den ganz falsch liegt sie damit ja nicht.
15.01.2020
20:54 [AmericanRebel] (D)
Europas grösster sozialer Gemüsegarten – Projekt im Park José Avides Moreira, Porto, Portugal
Ein Projekt, mit Vorbildfunktion. Auf drei Hektar Land wurden 230 Parzellen eingerichtet, auf denen man nach biologischen Richtlinien Gemüse anbauen kann.
02.01.2020
21:37 [Telepolis] (D)
Der Speiseplan von morgen
Neue Technologien könnten das Nahrungsmittelangebot der Zukunft revolutionieren. Ob das in jedem Fall erstrebenswert ist, ist eine andere Frage.
04.12.2019
17:59 [Informationsdienst Gentechnik] (D)
Neue Gentechnik: Will EU-Kommission Regeln aufweichen?
Sonntag hat die neue europäische Gesundheitskommissarin, die Zypriotin Stella Kyriakides, ihre Arbeit aufgenommen. Wie wird sich die 63jährige, die auch für die Gentechnik in der Landwirtschaft zuständig ist, im Streit um die neuen gentechnischen Verfahren wie Crispr/Cas und die Konsequenzen aus dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom Sommer 2018 positionieren?
17:57 [Kontrast] (D)
Alles über Glyphosat: Erklärung, Verbreitung und Gefahren für den Menschen
Im Juli 2019 hat das Parlament auf Antrag der Sozialdemokraten zum Verbot des Glyphosat-Verkaufs beschlossen – Seit 2. Dezember ist klar: mit Anfang 2020 tritt das Gesetz in Kraft. Denn die EU-Kommission, hat auf ihr Einspruchsrecht verzichtet. Österreich wird damit des erste Land in der EU, dass Glyphosat verbietet.
9 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_77_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Zitat des Tages
Live as if you were to die tomorrow. Learn as if you were to live forever.
Gandhi