Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Erst wenn Ebbe kommt, sieht man wer ohne Badehose ins Wasser ging.
  Warren Buffet
 23.06.18 4:05                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles auf deutsch (38) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (3)
22:59 [Parteibuch]
Jemeniten verteidigen Hodeida weiterhin erfolgreich
Neun Tage ist der Mittwoch inzwischen her, an dem die von Britannien und Frankreich, aber auch den USA, unterstützten GCC-Truppen und sudanesischen Söldner unter Führung der Vereinigten Arabischen Emirate ihre Großoffensive zur Einnahme der jemenitischen Hafenstadt Hodeida gestartet haben.
20:23 [Rubikon]
Der Bildungsnotstand
Wie begegnet die Politik dem massiven Lehrermangel im Land? Sie setzt auf Ungelernte und erhöht den Rüstungsetat.
13:44 [antikrieg.com]
Trump, Kim und der nukleare Status Quo
Es scheint kaum möglich zu sein - aber vielleicht hat Trump eine Mission, die weit über das hinausgeht, was er sich selbst vorstellt: die kreative Zerstörung der geopolitischen Infrastruktur des Planeten anzugehen, um die Selbstverständlichkeiten des Nationalismus und der bewaffneten Selbstverteidigung aufzulockern. Vielleicht beginnt die Rettung des Planeten Erde mit Ahnungslosigkeit und Ego: ein Supermachtführer, der keine Ahnung hat, was er tut.
Welt - Afrika (1)
20:21 [German Foreign Policy]
Libysche Lager - Spalte und herrsche
Die EU schlägt die Einrichtung von Sammellagern für Flüchtlinge in Nordafrika vor und will etwaige Asylgesuche dort exterritorial bearbeiten. Dies geht aus den Unterlagen für den EU-Gipfel Ende kommender Woche hervor.
Welt - Asien-Pazifik (1)
20:19 [Sputnik Deutschland]
Wird russische Transsib die beiden Koreas vereinigen? – Seoul hofft darauf
Der südkoreanische Präsident Moon Jae-in hat bei seinem Auftritt in der Staatsduma (russisches Parlamentsunterhaus) die Hoffnung zum Ausdruck gebracht, dass die Transsibirische Eisenbahn weiterentwickelt wird, unter anderem dass sie die südkoreanische Hafenstadt Busan im südöstlichen Teil des Landes erreicht.
Welt - Lateinamerika (2)
4:04 [NachDenkSeiten]
Nicaragua – Es gibt keine Unschuldigen
Die seit vergangenem April anhaltenden Konfrontationen in Nicaragua toben weiter – 100 Tote und kein Ende. Ein regelrechtes Massaker im kaum 6,1 Millionen Menschen zählenden Land zwischen Atlantik und Pazifik, das in kürzester Zeit mehr Opfer forderte als vergleichsweise die Unruhen von 2016 und 2017 in Venezuela mit seinen 31,5 Millionen Einwohnern.
3:58 [Amerika21]
Venezuela: "Die Hyperinflation muss gestoppt werden"
Der Ökonom und Ex-Minister Rodrigo Cabezas über die Verantwortung der Maduro-Regierung für die soziale und wirtschaftliche Krise und mögliche Lösungen
Welt - Weltpolitik (1)
20:18 [RT Deutsch]
Trump erwägt Treffen mit Präsident Putin - Sicherheitsberater Bolton in Moskau erwartet
Washington und Moskau "prüfen die Möglichkeit" eines Treffens von Donald Trump mit Wladimir Putin im Juli, hat US-Präsident Donald Trump erklärt. Es wäre das erste direkte Zusammentreffen der beiden Staatschefs.
Europa - Allgemein (2)
3:59 [Wahrheitsbewegung.TV]
Viktor Orban - Rede vom 19.6.2018 - Differenzen Zwischen Ungarn und der EU - Deutsche Untertitel
Viktor Orban sprach am 19. Juni 2018 über die Differenzen zwischen der EU und Ungarn. Er betonte dabei die marxistische Ideologie, welche immer noch in Europa präsent ist.
20:26 [Junge Welt]
Ein schwieriges Verhältnis
Vor dem Hintergrund der Konfrontation zwischen dem Westen und Russland verschlechtern sich die Beziehungen der ehemaligen sowjetischen Republiken Estland, Lettland und Litauen zu Moskau. Das Ende der UdSSR nahmen die Balten bereits als Außenstehende wahr. Zwar existierten noch vielfältige wirtschaftliche Verflechtungen, aber politisch ging man getrennte Wege.
Deutschland - Medien und Meinungsmache (4)
20:33 [Blauer Bote]
Putins Videofolterkeller
ARD: Zusammenhang zwischen Videobeweis und russischem Geheimdienst. Eigentlich sollen Sportgroßereignisse wie die aktuelle Fußballweltmeisterschaft ja unter anderem der Völkerverständigung dienen, aber die deutsche Propaganda sieht das seit ein paar Jahren bekanntlich anders und hetzt gegen den Russen wie in der „guten alten Zeit“.
20:31 [www.barth-engelbart.de]
Die Schauprozesse der Wikipedia Junta
Das Wikipedia-Junta-Mitglied, der Ober-Zensor FELIKS in der online-Enzyklopädie versucht – sekundiert von Jutta Ditfurth, neben den prominenten wiki-Zensur-Opfern Gabriele Krone-Schmalz, Daniele Ganser, John Pilger, Jeremy Corbyn, George Galloway, Chris Hedges, Glen Greenwald, Julian Assange, Nafeez Ahmed, Seymour Hersh …. auch mich in die Ecke der “Antisemiten” und “irren Verschwörungstheoretiker” zu kommentieren.
20:26 [Rubikon]
Kriegsspiele
Zeitungen des Madsack-Konzerns attackieren Wladimir Putin, um Russland zu treffen.
20:24 [Die Propagandaschau]
ARD tagesschau verbreitet Lügen über Ungarns „Stop-Soros“-Gesetz
Die ARD tagesschau macht in der Migrationsdebatte weiter Propaganda für Merkels Politik und schreckt dabei nicht vor offenen Lügen zur besten Sendezeit zurück, um die Zuschauer in die Irre zu führen.
Deutschland - Militär (2)
20:30 [IMI-Online]
Drehscheibe Deutschland
NATO und EU rüsten auf und überprüfen die Infrastruktur für mögliche militärische Nutzungen. Die Bundesrepublik spielt dabei eine zentrale Rolle – wie die Verlegung von US-Truppen nach Osteuropa zeigt.
20:23 [IMI-Online]
Meseberger Erklärung: Deutsch-französische EU-Militarisierungsambitionen
Es ist wohl kaum übertrieben, die Ergebnisse des letzten deutsch-französischen Ministerrates am 13. Juli 2017 als „Meilenstein“ für den Ausbau des EU-Militärapparates einzustufen. Vor allem der Beschluss zum Bau mehrerer gemeinsamer Rüstungsgroßprojekte und die Einigung auf die wichtigsten Kriterien für eine Aktivierung der „Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit“ (engl. PESCO) sind hier zu nennen.
Feuilleton - Meinung und Debatte (1)
20:22 [Tichys Einblick]
Herausforderung des 21. Jahrhunderts - Wer den Westen bewahren will, muss Afrika retten
....Tagtäglich lesen wir von afrikanischen Flüchtlingen, die sich auf den Weg nach Europa machen. Selten wird nach den wahren Ursachen für ihre Flucht gefragt.
Feuilleton - Kunst und Kultur (1)
16:39 [CO-OP News]
Straßentheaterfestival „Berlin lacht!“ – Soros & Friends Inside?
Ziel dürfte es sein jegliche Kritik an der westlichen Regimechange-Politik innerhalb der kulturellen Szene, und auch in der sogenannten „alternativen“ Kunstszene zu neutralisieren, indem man finanzielle Einflussnahme ausübt.
Feuilleton - Satire und Kabarett (1)
20:30 [qpress]
Bundeswehr muss Russlandfeldzug absagen
Trotz des ausgeprägten Willens, gegen Russland endlich einmal wieder Krieg führen zu wollen, stößt dies inzwischen an harte Grenzen. Die wollen wir etwas genauer ausleuchten und Wege aufzeigen wie wir dennoch zu einem Krieg mit Russland kommen können.
Themen - Bevölkerungskontrolle (2)
20:20 [Rubikon]
Zensiert! Mach`s gut, Pressefreiheit — war schön mit Dir
Der Rechtsausschuss der Europäischen Union stimmt für ein skandalöses Gesetzesvorhaben, das mit sogenannten Uploadfiltern Meinungs- und Pressefreiheit untergräbt und damit die Grundsätze eines demokratischen Internets bedroht. Doch Deutschland schaut lieber Fußball.
20:20 [Sputnik Deutschland]
Totale Zensur: Ukraine will Einfuhr russischer Bücher verbieten – Medien
Die Ukraine bereitet ein Gesetz zum Verbot der Büchereinfuhr aus Russland vor, teilten ukrainische Medien unter Berufung auf den ersten Vizechef des Staatlichen Ausschusses für Fernseh- und Rundfunksendung des Landes, Bogdan Tscherwak, mit.
Themen - Geheimdienste und Terror (1)
20:37 [RT Deutsch]
Chemiewaffenangriff: Warnungen vor neuer False-Flag-Operation in Syrien
Aktuelle Informationen verweisen auf einen möglichen Einsatz von Chemiewaffen in Syrien, um anschließend Damaskus zu beschuldigen. Das erneute Überschreiten der "roten Linie" würde womöglich einen weiteren Waffengang der US-Koalition nach sich ziehen.
Themen - Geschichte (4)
20:36 [Gegenfrage]
17.04.1941: US-Regierung genehmigt Senfgas-Tests an Afroamerikanern
Am 17. April 1941 genehmigte die US-Regierung den Test von Senfgas an afroamerikanischen Soldaten. Sie wurden gegen ihren Willen in Gaskammern gesteckt oder von Flugzeugen bombardiert. ... Briten machten ähnliche Menschenversuche. Auch die Briten machten ähnliche Menschenversuche mit Senfgas. Allerdings bereits in den 1930ern, lange vor dem Beginn des Zweiten Weltkriegs. Hier dienten Soldaten aus dem besetzten Indien als Versuchskaninchen.
20:32 [www.barth-engelbart.de]
Das Fankfurter ADLER-KZ “Katzbach”, der Todesmarsch & die Dresdner Bank, das Docullagestück
Warum ein Theaterstück über Jahrzehnte verschwiegen wird. Das Fundament der EZB ist nicht nur die KZ-Verteilerzentrale, die Mitte der 20er von dem jüdischen Architekten Elsässer geschaffene Frankfurter Großmarkthalle, das eigentliche Fundament sind die gigantischen Profite aus KZ- & Zwangsarbeit
20:29 [Sputnik Deutschland]
1941: „Stalin war nicht überrascht“ – Militär-Experte zu deutschem Angriff auf UdSSR
Alexander Boos - Am 22. Juni 1941 überfiel Nazi-Deutschland die Sowjetunion. „Das war ein Einschnitt für das Land, von dem es sich – trotz des Sieges – nur schwer erholte“, sagt Historiker Jörg Morré im Sputnik-Interview. Der Direktor des Deutsch-Russischen Museums in Berlin-Karlshorst macht darauf aufmerksam, dass in Russland noch „unausgeforschte Akten“ ruhen.
20:24 [Gegenfrage]
An diesem Tag - 22.06.1933: Verbot der SPD
Am heutigen Tag im Jahr 1933 wurde die SPD verboten. Begründung dafür waren aus dem Ausland gesteuerte, illegale Aktivitäten der Partei. Nach dem Verbot agierte die SPD im Untergrund weiter und gründete verschiedene Kampfbünde.
Themen - Globalisierung und Globalismus (1)
20:14 [rt]
Berlin: Atlantic Council ehrt Madeleine Albright und Bana Alabed mit Freedom Award
Die NATO-nahe Denkfabrik Atlantic Council wird in Berlin die Ex-US-Außenministerin Madeleine Albright und die syrische Kinderaktivistin Bana Alabed mit dem Freedom Award 2018 ehren. Im Vorjahr ging der Preis an NATO-Kräfte in Osteuropa und US-Sicherheitsberater Brzezinski.
Themen - Informationstechnologie (1)
20:28 [RT Deutsch]
"Böswillige Programme und Geräte": EU-Parlament will gegen Produkte von Kaspersky Lab vorgehen
Das EU-Parlament bezeichnete Software von Kaspersky Labs in einer Resolution als "böswillig". Das russische IT-Unternehmen wies die Vorwürfe zurück und beendete die 20-jährige Zusammenarbeit mit der EU. Auch Insider stufen den Beschluss als politisch ein.
Themen - Kriminalität und Nepp (1)
20:34 [Politica-Comment-Nachrichten Heute]
Grossbritannien: Mehrhundertfacher „Gnaden“-Tötungs-Skandal in einem britischen Krankenhaus
Es ist einer der grössten Skandale im britischen Gesundheitswesen: Die Zustände im Gosprt-Hospital in der Provinz Hampshire von 1989-2000. 450 Patienten wurden durch nicht indizierte, offenbar absichtlich überdosierte Opiat-Medikamente in den Tod geschickt. Zustände, die an die Euthanasie in Nazi-Deutschland erinnern.
Themen - Medien und Propaganda (1)
20:19 [Rubikon]
Propaganda gegen China - Pekings „Neue Seidenstraße“ ist ein Friedensprojekt
Der brasilianische Investigativjournalist Pepe Escobar hält wenig davon, Chinas Infrastrukturprogramm als imperiales Großmachtstreben zu verteufeln. Er sieht das Projekt in seinem historischen und geopolitischen Kontext. Anders als der Großteil der westlichen Kommentatoren kommt er zu dem Schluss, dass mit Chinas „Neuer Seidenstraße“ keine Bedrohung, sondern eine Chance auf Wohlstand und Frieden verbunden ist.
Themen - Menschen und Gesellschaft (1)
20:12 [Neulandrebellen]
Ganz wichtig: Nur das Wichtige ist wichtig!
Lieber Leser, liebe Leserin, es gibt Wichtigeres als diesen Text. Falls Sie nur für Wichtiges zu haben sind, klicken Sie gleich weiter, denn hier wird Ihnen nicht geholfen. Letzte Woche kümmerte ich mich textlich um Falschparker und darum, wie die Sparpolitik den öffentlichen Raum, hier speziell die Ordnungsämter, lahmlegt und austrocknet.
Themen - Migration (2)
20:22 [Netzwerk Flüchtlingsforschung]
Flüchtlingsforschung gegen Mythen
Immer wieder stellen Politikerinnen und Politiker sowie Personen des öffentlichen Lebens fragwürdige Behauptungen in den Raum, die durch Medien aufgegriffen und teils zu Stammtischparolen werden.
20:15 [rt]
Skandal: Ersatz-Asyl für terroristischen Auftragskiller in Deutschland
Was ist wohl ein angemessener Grund für deutsche Behörden, subsidiären Schutz zu gewähren? Etwa die politische Gesinnung oder die sexuellen Vorlieben? Ein erschütternder Bericht zeigt, dass auch Mord an russischen Politikern zum Abschiebeschutz führt.
Themen - Militär und Frieden (2)
20:29 [Sputnik Deutschland]
77 Jahre Fall Barbarossa: Russland veröffentlicht erstmals erbeuteten Angriffsplan
Genau 77 Jahre nach dem Überfall der Wehrmacht auf die Sowjetunion hat das russische Verteidigungsministerium weitere Geheimarchive offengelegt. Am Freitag wurden unter anderem erste Kriegsbefehle der Roten Armee und ein erbeuteter Angriffsplan der Wehrmacht erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.
20:25 [Luftpost]
Aus neuen Untersuchungen geht hervor, dass immer mehr Staaten bewaffnete Drohnen einsetzen
Aus einer neuen, von Drone Wars UK veröffentlichten Untersuchung geht hervor, dass sich in den letzten fünf Jahren die Zahl der Staaten, die bewaffnete Drohnen einsetzen, vervierfacht hat.
Themen - Natur und Kosmos (1)
20:21 [Telepolis]
Ohne die billige Müllhalde China verschärft sich das weltweite Plastikmüllproblem
China hat zu Beginn des Jahres die Tore mit dem "Grünen Zaun" für den weltweiten Plastikmüll geschlossen. Das Land, das die Maßnahme vorab angekündigt hatte, wollte nicht mehr Müllplatz für die Staaten werden, in denen weiter in Massen Plastik produziert und verwendet wird, während der Abfall in die Umwelt gelangt oder exportiert wird. Nun stehen die Länder, allen voran die EU und die USA, vor dem Problem, wohin mit den Plastikbergen, die weiter anwachsen, weil die Recyclingrate gering ist und nur Teile verbrannt werden.
Themen - Sport (2)
20:34 [RT Deutsch]
Verschwörungstheorie zur besten Sendezeit: ARD bezichtigt russische Nationalelf des Dopings
Von Gert Ewen Ungar - Während der Fußball-WM in Russland ist der ARD die Aufmerksamkeit eines Millionenpublikums sicher. Diese nutzt sie, um die russische Nationalmannschaft des Dopings zu bezichtigen. Doch mehr als eine faktenfreie Verschwörungstheorie hat der Sender nicht zu bieten.
20:18 [Querdenkende]
DFB: Coca-Cola und McDonald’s locken Kind und Kegel
Fetteste WM aller Zeiten laut foodwatch. Aufregung, viel Lärm um den Ball, der auf dem Platze gen Tor rollt. Die 21. Fußball-WM befindet sich mitten in den Gruppenspielen...
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!