Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

"I always imagined that paradise will be a kind of library"
  Jorge Luis Borges
 14.12.17 3:25                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles auf deutsch (35) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (3)
21:16 [Parteibuch]
Syrische Armee macht Fortschritte im Südosten von Aleppo
Der syrischen Armee ist es inoffiziellen Quellen zufolge am heutigen Mittwoch im Kampf gegen die Terrorgruppe Al Kaida südwestlich von Khanasser in der Provinz Aleppo gelungen, zwei Dörfer und einen Hügel einzunehmen.
19:16 [antikrieg.com]
Bitcoin: Vom vermeintlichen Rebellen zur Stütze des Systems
Trotz aller Versprechen der Politik ist bis heute nichts gegen den Derivatehandel unternommen worden. Im Gegenteil: Wie man an der Einführung von Bitcoin-Futures sieht, werden sie trotz der offensichtlichen Gefahr, die sie für das globale Finanzsystem bedeuten, weiter aufgelegt. Für den Bitcoin heißt das: Sein Wert wird von nun an im globalen Finanzcasino bestimmt.
16:22 [Muslim-Markt]
Der zionistische Rassismus der Westlichen Welt kann überwunden werden
Für die Westliche Welt sind einige brennende Israelflaggen ein Skandal, aber acht Jahrzehnte Besatzung nicht. Und dann wundert man sich über den steigenden Antisemitismus.
Termine - Events und Happenings (1)
2:30 [Radio Utopie]
Liebe gute Linke: Nicht einschüchtern lassen von „die Linke“! 14.12., 16 Uhr, Rosa-Luxemburg-Platz (Berlin)
Es geht bei der morgigen Demonstration für Demokratie und Meinungsfreiheit auf dem Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin nicht wirklich um die Verleihung des Verleihung des Kölner Karlspreises für engagierte Literatur und Publizistik durch die "Neue Rheinische Zeitung" an Ken Jebsen aka KenFM.
Welt - Afrika (1)
16:04 [German Foreign Policy]
Einflusskampf um Afrika (II)
Flüchtlingsabwehr und profitable Geschäfte für deutsche Unternehmen stehen im Zentrum der heute zu Ende gehenden Ghana-Reise des Bundespräsidenten. Er müsse vor Versuchen "warnen", über die Sahara und das Mittelmeer nach Deutschland zu reisen, erklärte Frank-Walter Steinmeier gestern in einem Interview in der ghanaischen Presse: Die Reise könne mit "Gefangenschaft" bei libyschen Sklavenhändlern oder sogar mit dem Tod enden.
Welt - Asien-Pazifik (1)
16:18 [Sputnik Deutschland]
Japan: US-Helikopter zerfällt über Schulkindern
Auf einen Grundschüler ist während des Sportunterrichts ein Fenster eines US-Hubschraubers vom Typ CH-53 gefallen, wie der japanische TV-Sender NHK am Mittwoch berichtet. Das Kind wurde dabei am Arm verletzt.
Welt - Lateinamerika (1)
16:27 [Amerika21]
Schwere politische Krise in Honduras nach Wahlen
Massive Proteste und Vorwürfe des Wahlbetrugs. Gewaltsames Vorgehen staatlicher Kräfte. Opposition fordert Neuauszählung unter internationaler Kontrolle
Welt - Mittlerer Osten (1)
16:04 [RT Deutsch]
Absturz israelischer Spionage-Drohne führt zu Spannungen zwischen Indien und China
Eine israelische Drohne , gelenkt durch das indische Militär, stürzte in der umstrittenen Doklam-Ebene über chinesischem Gebiet ab. Der chinesische Verteidigungsminister spricht von Souveränitätsverletzungen.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (1)
9:03 [Jasminrevolution]
EU-Boss Juncker: Sklaventreiber in Libyen
Massenmorde, -vergewaltigungen und Sklaverei in Libyen: Sogar die nicht sonderlich westkritische NGO Amnesty International (AI) hat der Europäischen Union jetzt eine Mitschuld an Menschenrechtsverletzungen gegenüber Migranten in Libyen nachgewiesen. Die EU unterstütze libysche „Behörden“, die mit Schleusern zusammen Flüchtlinge und Migranten folterten, so AI.
Welt - Nordamerika (1)
14:28 [Coop Antikriegscafe]
VIDEO: Kindersexnetzwerk-Justizskandal im Fall Epstein
– Zu den potentiellen Kunden zählte auch Ex-Präsident Bill Clinton
Welt - Russland und Zentralasien (1)
15:30 [Sputnik Deutschland]
Washington verkündet „Sieg in Syrien“ – Kreml kontert mit Kennedys Worten
„Sie wissen, wie man sagt: Die Niederlage ist ein Waisenkind, und der Sieg hat viele Väter“, so der Sprecher des russischen Präsidenten Wladimir Putin, Dmitri Peskow, am Mittwoch. Darüber hinaus bestätigte er die Angaben, laut denen Russland nicht sein ganzes Kontingent aus Syrien abziehen wird.
Europa - Österreich (1)
11:45 [Ceiberweiber]
Die dunkle Seite der Zivilgesellschaft
Warum wollen Caritas und Co. weiterhin, dass sich alles um „refugees“ dreht und warum steht „die“ Zivilgesellschaft dem Verhalten ihrer Schützlinge so hilflos gegenüber? Ein Ausgangspunkt ist, dass die Sozialkonzerne es gewohnt sind, aus scheinbar guten Absichten Menschen zu bevormunden und Unterordnung, nicht aber Widerstand und „Undankbarkeit“ erwarten. Einheimische kann man mit Wohnungs- oder Kinderraub zur Räson bringen, während über „Schutzsuchenden“ der Bannstrahl des scheinbaren Asylanspruchs liegt. Mit ihnen selbst nicht bewusster Unverfrorenheit stellen sich die Spitzenverdiener des Sozialbusiness als Vertreter aller Bevölkerungsgruppen hin, der sie nicht angehören und machen damit die wirklich Betroffenen unsichtbar und noch wehrloser.
Europa - Wirtschaft (2)
16:10 [RT Deutsch]
Studie: Ukraine ist ärmste Nation Europas mit einem durchschnittlichen Monatslohn von 190 Euro
Neueste Forschungsergebnisse zeigen, dass die Menschen in der Ukraine den niedrigsten Lebensstandard unter allen europäischen Ländern haben. Ein durchschnittlicher Ukrainer verdient laut der Studie von Texty.org.ua nur ungefähr 190 Euro pro Monat.
11:48 [Ceiberweiber]
Explosion in österreichischer Gasstation
In Baumgarten an der Grenze zur Slowakei wurde in den 1950er Jahren erstmals Erdgas gefördert; nachdem Österreich 1968 einen Liefervertrag mit der Sowjetunion unterzeichnete, wurde eine Verdichterstation gebaut, von der das Gas dann weitergeleitet wird. Der heutige Betreiber nennt sich Gas Connect Austria und war vor wenigen Monaten noch zu 100 % um Besitz der OMV und ist es jetzt zu 51 %. Der Rest gehört einem Konsortium aus dem italienischen Gasnetz-Betreiber SNAM und der deutschen Allianz Capital Partners. Betrieben wird die Station seit Juni vom Austrian Gas Grid Management, das zu 51 % im Eigentum von Gas Connect mit weiteren Anteilen diverser Landesenergiehgesellschaften. Am Morgen des 12. Dezember 2017 ereignete sich eine Explosion in der Station, die der wichtigste Verteiler in Mitteleuropa ist. Zuerst war von 60 Verletzten die Rede, dann von einem Toten, einem Schwerverletzten und weiteren 20 Verletzten; Fotos zeigen einen weithin sichtbaren Feuerball. Es war sofort von einem „technischen Gebrechen“ die Rede: „Laut Gas Connect Austria wurde die Anlage in der Folge ‚im kontrollierten Zustand heruntergefahren und ist außer Betrieb‘. Bei dem tödlich Verletzten soll es sich nicht um einen Betriebsangehörigen handeln.
Deutschland - Arbeit und Soziales (1)
9:06 [Jasminrevolution]
Zocken Vodafone-Drückerkolonnen Demente und Flüchtlinge ab?
Vodafone wird bald ein ernstes Image-Problem bekommen. Denn im Netz tauchen immer mehr eklige Berichte über sie auf. Bei Althacker Fefe fand sich jüngst eine Sammlung mieser Methoden der Telcom-Verkäufer, die schamlos und betrügerisch über Flüchtlinge und Demente herfallen.
Deutschland - Demokratie und Politik (5)
2:10 [Neues Deutschland]
Mr. Trump aus Würselen
Europa braucht nicht den zweiten Anlauf zu einer EU-Verfassung, sondern eine gemeinsame sozial- und arbeitspolitische Agenda. Schulz ignoriert das wie die Kanzlerin
23:01 [Ceiberweiber]
Schutzarmbänder oder: Wo ist hier der Notausgang?
Schutzarmbänder kennt man aus der Esoterikszene, und sie bestehen meist aus Edelsteinen und sind ganz hübsch. Wer zu Silvester in Köln feiert, sollte ein buntes Plastik-Schutzarmband tragen, auf dem „Respect“ steht. Die Idee ist nicht neu, da schon mal versucht wurde, „Geflüchteten“ auf diese Weise zu signalisieren, dass sie dich in Ruhe lassen sollen, wenn du eine Frau bist. Die Kölner Noch-Oberbürgermeisterin Henriette Reker (bekannt durch den Rat „eine Armlänge Abstand„) hat heute bei einer Pressekonferenz auch „Pop-Art-Comics“ zu erwünschtem und unerwünschtem Verhalten vorgestellt. Diese Illustrationen erinnern an in Schwimmbädern aufgehängte Tafeln und auch an die in Plastik eingeschweißten Anweisungen für diverse Notfälle, die man im Flugzeug im Fach vor seinem Sitz findet. Sind wir in der Luft auf Turbulenzen, Druckabfall und Notlandung vorbereitet, so müssen wir uns seit zwei Jahren bei Massenereignissen davor fürchten, ausgeraubt und / oder betascht und / oder in die Enge gedrängt zu werden von einem oder mehreren Männern.
14:31 [Coop Antikriegscafe]
REPLIK AUF HALINA WAWZYNIAK („Schluss mit der Querfront!“
Victor Grossman: EINE REPLIK AUF EINEM BEITRAG VON HALINA WAWZYNIAK („Schluss mit der Querfront!“ Die Zeit, 6. Dezember 2017)
14:26 [Phoenix]
VIDEO: Schlüterhofgespräch "Russland und Deutschland"
- Volker Rühe (u.a. Bundesminister der Verteidigung a.D.) - Horst Teltschick (ehem. außenpolitischer Berater von Helmut Kohl) - Frank Elbe (Botschafter a.D., ehem. Berater von Außenminister Hans-Dietrich Genscher) Moderation: Fritz Pleitgen (ehem. Korrespondent in Moskau, Washington und Berlin) Publikumsdiskussion: Ulrich Deppendorf (ehem. Leiter der ARD-Hauptstadtstudios)
Deutschland - Recht und Polizei (1)
2:21 [Blauer Bote Magazin]
Polizei prügelt Ordner vor laufender Kamera bewusstlos
Bei einer Demonstration in Göttigen gegen die illegalen Hausdurchsuchungen bei Demonstranten, die an verschiedenen Protesten und Demonstrationen im Rahmen des G20-Gipfels in Hamburg teilgenommen hatten, prügelten Polizisten eine Ordnungskraft vor laufender Kamera mit Schlagstöcken bewusstlos.
Feuilleton - Literatur (1)
2:41 [Querdenkende]
Lindas Brosche
Falls mal wieder der Kopf voll ist mit unnötigen Gedanken, so in etwa, Mutter könnte ruhig mal wieder Erbsen anpflanzen, obwohl es dir eigentlich völlig egal ist, was in ihrem Garten angepflanzt wird, um in Wirklichkeit die unausgesprochenen Worte in eine andere Richtung zu lenken, weil vor dir jemand steht, der in einem himmelblauen Mantel von einem Fuß auf den anderen tänzelt und du am liebsten ständig wiederholen möchtest, wie kann man nur so herumlaufen.
Feuilleton - Satire und Kabarett (2)
2:41 [qpress]
Regierungskrise erledigt, bald regiert die CSDUP
Das Thema Regierungsbildung ist nur bezüglich der Bildung der Teilnehmer ein Problem, nicht bei der Ansammlung von Personen die sich später Regierung nennen.
2:18 [qpress]
Bundeswehr braucht 7. U-Boot für den Endsieg
Unter anderem auch nach dem Willen von Sigmar Gabriel, derzeit Außenminister der geschäftsführende Bundesregierung, soll Deutschland endlich wieder zur Weltmacht aufsteigen. Das ist deshalb so wichtig, weil die USA unter Donald Trump genau den anderen Weg einschlagen.
Themen - Agrarwirtschaft (1)
16:12 [Informationsdienst Gentechnik]
US-Militär und Gates Stiftung drängen auf Gene Drives
Eine Forschungseinrichtung des US-Militärs hat bisher 100 Millionen US-Dollar in die Entwicklung von Gene Drives investiert. Die Bill und Melinda Gates Stiftung versucht, mit Hilfe einer PR-Firma, die Vereinten Nationen auf einen Gene Drive freundlichen Kurs zu bringen. Das zeigen E-Mails, die von der kanadischen Umweltorganisation ETC Group veröffentlicht wurden.
Themen - Bevölkerungskontrolle (1)
16:08 [Norbert Häring]
Brüssel bläst zum Halali auf Reisende mit Bargeld
Wer mit Bargeld in den Taschen auf Reisen geht, muss künftig jederzeit damit rechnen, dass es konfisziert wird, auch wenn die Menge weit unter der Meldeschwelle liegt. Das sieht ein neuer Verordnungsvorschlag aus Brüssel vor. Diesen hat vor Kurzem auch ein EU-Parlamentsausschuss durchgewunken, der sich in bestem orwellschen Neusprech „Bürgerliche Freiheiten“ nennt. Gold und Schmuck werden außerdem als Barmittel definiert und mit erfasst.
Themen - Forschung und Technik (1)
16:11 [Klima der Gerechtigkeit]
Die Gene Drive Files – interne Emails belegen gezielte Lobbystrategie zur Unterminierung eines UN-Prozesses zur Regulierung dieser gefährlichen Biotechnologie
Die Bill and Melinda Gates Foundation hat eine PR Firma damit beauftragt, heimlich einen wichtigen UN Prozess zum Thema Synthetische Biologie zu unterwandern.
Themen - Geschichte (1)
Themen - Medien und Propaganda (1)
15:58 [Wunderhaft]
Die vorätzliche Verdummung Amerikas
Diese Präsentation beschäftigt sich mit den unzähligen Wegen, auf denen die Machthaber in den Vereinigten Staaten die amerikanische Gesellschaft seit sehr langer Zeit herunter verdummt haben – und zwar unter sorgfältig kalkuliertem Vorsatz.
Themen - Migration (1)
16:06 [RT Deutsch]
Amnesty International: EU-Staaten unterstützen Misshandlungen in Libyen
Willkürliche Inhaftierungen, Misshandlungen und Erpressungen von Flüchtlingen: Amnesty International gibt den EU-Staaten Mitschuld an den Menschenrechtsverletzungen in Libyen. Die Organisation wirft zudem der libyschen Küstenwache vor, mit Schleusern zu kooperieren.
Themen - Militär und Frieden (2)
16:17 [Sputnik Deutschland]
USA stärken Armee – erstmals seit Jahren
Die USA wollen 2018 erstmals seit den vergangenen sieben Jahren die Zahl der Armeeangehörigeт steigern, wie US-Präsident Donald Trump bei der Unterzeichnung des Verteidigungsbudgets mitteilte. Dabei nannte er keine genaue Zahl.
16:09 [Luftpost]
Mattis signalisiert militärische Veränderungen in Syrien – als Reaktion auf die Niederlage des ISIS
AN BORD EINES US-MILITÄRFLUGZEUGES – Am Freitag hat US-Verteidigungsminister James Mattis Veränderungen beim Syrien-Einsatz der US-Streitkräfte angekündigt; außerdem sollen die Waffenlieferungen an die kurdische Opposition eingestellt und stattdessen lokale Polizei- und Sicherheitskräfte stärker unterstützt werden.
Themen - Natur und Kosmos (1)
16:01 [Querdenkende]
O Tannenbaum wie giftig sind deine Nadeln
Inzwischen werden hierzulande gut 30 Millionen Bäume verkauft, überwiegend die eher geruchlosen Nordmanntannen lösten die zuvor oftmals verwendeten Blaufichten ab.
Themen - Sport (1)
16:19 [Sputnik Deutschland]
Fußball-WM 2018: Die Fan-ID ist zehn Tage vor und nach der Meisterschaft gültig
Die Fan-ID wird vom 4. Juni bis zum 25. Juli gültig sein. Sie wird einmal für alle Spiele kostenlos vergeben. Welche Vorteile bekommen ausländische Gäste mit der Fan-ID?
Schlusslicht - Herzliches und Herzhaftes (1)
2:38 [Deutschlandfunk]
Ohne Putin geht nichts mehr
(Die Schlagzeile und der Kopf sind bemerkenswert für den deutschen Staatsfunk, der Artikel dahinter aber wieder nur der übliche Propaganda-Müll)
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!