Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Das Fernsehen steht im Dienst der Gleichheit. Wir alle hören und sehen immer das gleiche.
  Manfred Rommel
 25.02.18 8:57                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

22.02.2018
2:24 [Telepolis] (D)
OpenSchufa will Bonitätsauskunft-Algorithmus herausfinden
Die Initiative ruft dazu auf, Score-Selbstauskünfte zur Verfügung zu stellen - die Auskunftei warnt davor
20.02.2018
7:04 [Press TV] (E)
Germany: Police and protesters clash in Anti-Merkel rally in Hamburg
Anti-Merkel demonstrators were met with Antifa counter-protests in Hamburg on Monday, amid a heavy police presence.
19.02.2018
10:45 [Ceiberweiber] (D)
Dürfen sich Frauen gegen Gewalt wehren?
In Deutschland gibt es mittlerweile Frauendemonstrationen, die unter dem Label „Antifaschismus“ bekämpft werden, was nach perfekter Spaltung aussieht. Kann es denn so schwer sein, sich für Frauenrechte einzusetzen, egal wer sie verletzt? Denn ist es richtig,. dass viele Gewalt gegen Frauen dann verharmlosten, wenn die Täter Einheimische waren. Sie wachten auf, sobald es sich um zugewanderte Täter handelt, was wiederum für viele Grund ist, alles auszublenden. Freilich sind sich viele Frauen, die jetzt demonstrieren, dieser Veränderungen bewusst, doch die Berichterstattung sieht nach Spaltung aus.
18.02.2018
3:33 [DudeWeBlog] (D)
Dringend: Profi-Programmierer für Welten bewegendes Aufklärungsprojekt gesucht
Kurz zusammengefasst geht es um ein Projekt, das die Aufklärung in eine neue Dimension katapultieren soll.
17.02.2018
2:16 [Volksvote] (D)
Volksvote: Verfassungsschutz durch Volksabstimmungen gemäß Art. 20 Abs. 2 GG
Die Grundrechtestiftung setzt sich mit der Aktion Volksvote gemeinsam mit Ihnen und für Sie ein für die Durchsetzung des Grundrechts auf bundesweite Volksabstimmungen in Deutschland gemäß Art. 20 Abs. 2 GG und unternimmt gemeinsam mit Ihnen und für Sie den Versuch, Ihrer demokratischen Stimme verfassungsrechtliche Geltung zu verschaffen.
14.02.2018
12:35 [Tichys Einblick] (D)
Hamburg: Bericht aus einer verwunschenen Welt
... Und warum? Weil eine Dame aus dem Umland vor zwei Wochen begann, mit einem Schild auf Hamburgs Jungfernstieg auf- und abzulaufen. Auf ihrem rosafarbenen Schild stand: „Merkel muss weg“.
1:28 [Jürgen Fritz] (D)
Hamburg erhebt sich: Merkel muss weg!
Deutschland erwacht. Immer mehr Bürger sind nicht länger gewillt, sich dem Diktat der Bundespolitik zu unterwerfen. Schulz und Gabriel sind Geschichte. Nun sind Seehofer, Altmaier, Maas und all die anderen Verantwortlichen der unfähigen Politkaste fällig. Überall in Deutschland erheben sich die Menschen, so nun auch in Hamburg.
12.02.2018
20:38 [Unsere Zeit] (D)
„Man instrumentalisiert den Holocaust, um imperialistische Kriege zu rechtfertigen“
Das „Projekt Kritische Aufklärung“ will mit einer Konferenz unter dem Titel „Zur Zeit der Verleumder“ den Missbrauch des Antisemitismusvorwurfs ideologiekritisch unter die Lupe nehmen. UZ interviewte Stephan Gehrig, einen Sprecher des Zusammenschlusses.
11.02.2018
22:57 [Fort Russ] (E)
"Vote Putin for Chancellor" - such posters have been popping up in Germany.
The Evangelical Church of Germany (a union of Lutheran and Reformed communities, which today unites 25 million German Protestants) must rethink its "pro-Russian or anti-American sentiments," says Die Welt`s observer for Eastern Europe, Gerhard Gnauk.
22:54 [Youtube/NuitDebout Munich] (D)
Sicherheitskonferenz 2018: Geschäftemacherei mit dem Tod und illegale Kriege - Aktion Goldene Nasen
Aktion Goldene Nasen der deutschen Rüstungsexporteure - Proteste gegen die Sicherheitskonferenz 2018
10.02.2018
11:47 [junge Welt] (D)
Sternstunde der Verleumder
Juden, Judentum und die jüdische Katastrophe werden immer häufiger gegen die Linke in Stellung gebracht. Marxisten wollen mit einer Konferenz dagegenhalten
09.02.2018
20:45 [Aufgewachter] (D)
Spendenaufruf für WakeNews
Dem ehrenamtlich tätigen bekannten Moderator Detlev Hegeler von Wake News Radio/TV hat man die finanziellen Mittel für den Lebensbedarf gestrichen.
04.02.2018
15:27 [Buergerkandidaten] (D)
Erstes Bürgerblatt zum herunterladen, ausdrucken und verteilen
Ellen Renne und Ingo Weidelt haben das erste Bürgerblatt für uns erstellt. Sie schreiben kompakte Infos über multiresistente Keime, über mehr Mut zur Mitwirkung und über Nitrat im Grundwasser. Ein praktisches Info-Blatt
1:50 [myheimat.de] (D)
Hamburg kann auch friedlich - Bilder, die noch keiner kennt
Es war der Tag nach den schweren Ausschreitungen in der "Schanze", als fast 70.000 Menschen wie zum Trotz ihren Protest ganz friedlich auf die Straßen trugen. Darunter auch viele junge Menschen - bunt - friedlich - sozial.
03.02.2018
0:00 [deutschlandfunk.de] (D)
Künstlerprotest gegen Leo 2 – Offener Brief von 91 Kulturschaffenden an Merkel [AUDIO]
Live ist unberechenbar und es lässt sich das Aussprechen der Wahrheit schwer unter Kontrolle zu bekommen bzw. unterbinden
02.02.2018
23:43 [myheimat.de] (D)
Ganz ohne Steine - so geht friedlicher Protest
Trump-Blockade vom 7. Juli ... und damit ein Paradebeispiel für friedlichen Widerstand auch ohne Steine werfen.
14:41 [Ceiberweiber] (D)
#120db oder: Feminismus von rechts?
In Alternativmedien, die meist als „rechts“ eingeordnet werden, feiert man(n) gerade eine „neue Frauenbewegung“ aus Deutschland, die den Hashtag #120db verwendet. Dies steht für 120 Dezibel und soll der Lautstärke eines Taschenalarms entsprechen. Dass es sich um eine Initiative der Identitären handelt, für die sonst eher Männer auftreten, ist schon an der Machart eines vielgeklickten Videos ersichtlich. Bevor die Aktion abgewertet wird, sollte man (und frau) sich fragen, wo denn die bisherige Frauenbewegung geblieben ist, auf die sich Frauen seit dem Sommer 2015 nicht mehr verlassen konnten. Während zuvor üblich war, Probleme zu benennen, musste importierte Gewalt aber mit Hashtags wie #ausnahmslos verschleiert werden. Tatsächlich gab es keine Aktivitäten mit dem Ziel, die Situation für Frauen sicherer zu machen und bei der Gelegenheit auch gleich Ansprüche zur Unterstützung z.B. von armen Müttern anzumelden. Wie der Staat mit meist männlichen illegalen Einwanderern umzugehen hat, wurde von „Feministinnen“ nie in Frage gestellt.
8:39 [Rubikon] (D)
„Das erste Opfer eines Krieges ist die Wahrheit“
„Friedenssicherung sollte Aufgabe aller Medien sein“, meint Ulrich Teusch. (Impulsreferat auf der Tagung „Krieg und Frieden in den Medien“ am 27. Januar 2018 in Kassel.)
23.01.2018
23:31 [www.barth-engelbart.de] (D)
Ein zweifaches Kolonial-Opfer soll kein dreifaches werden: REMA-RETURN!
Zum Glück nur noch ein kleines Stück & Rehema kommt zurück aus Uganda mit Kind nach Hanau. Mit der kleinen Spendenaktion “REMA-RETURN” konnten wir Remas Kind aus der Malaria holen, ihr und ihrem Kind die Pässe organisieren und die beiden Visa bezahlen. Für die Rückkehr nach Deutschland zur Krankenhaus-weiter-Behandlung muss sie jetzt noch eine Schengen- Reiseversicherung bezahlen.
19.01.2018
15:20 [Querdenkende] (D)
Flughafen Frankfurt: Treburer Oberwald besetzt
ROBIN WOOD unterstützt betroffene Gemeinden in ihren Protesten.
21 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!