Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Mit vielen in den Krieg, mit wenigen in den Rat.
  Christoph Lehmann
 25.08.19 19:27                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

21.08.2019
14:14 [RT] (F)
Italie : le président du Conseil Giuseppe Conte annonce sa démission
Dans un discours solennel, Giuseppe Conte a tancé son ministre de l`Intérieur, Matteo Salvini, estimant qu`il n`avait fait que «poursuivre ses propres intérêts et ceux de son parti». «Cher ministre de l`Intérieur, je t`ai entendu demander les "pleins pouvoirs" et appeler [tes partisans] à descendre dans la rue pour te soutenir ; cette attitude me préoccupe», a-t-il déclaré. Et Giuseppe Conte de poursuivre : «Nous n`avons pas besoin des pleins pouvoirs mais de dirigeants ayant le sens des institutions», a-t-il encore affirmé.
20.08.2019
19:09 [RT] (D)
Putin an Europa: Müssen nach gemeinsamen Zielen suchen
Russlands Präsident hat sich mit seinem französischen Amtskollegen in dessen Mittelmeerresidenz Fort de Brégançon getroffen. In einer gemeinsamen Pressekonferenz rief Wladimir Putin die europäischen Staaten dazu auf, gemeinsame Ziele aufzustellen.
18:56 [IMI-online] (D)
IMI-Studie: Ein illegaler Verteidigungsfonds für illegitime EU-Kriege
Ein illegaler Verteidigungsfonds für illegitime EU-Kriege: Widerstand gegen den noch vorläufigen EU-Rüstungshaushalt ist angesagt, IMI-Studie 2019/5 von Peter Feininger (PDF hier): Der Plan der EU-Kommission ist es, einen Europäischen Verteidigungsfonds (EVF) zu schaffen, um zusammen mit anderen Maßnahmen „die Effizienz und die Synergie bei Verteidigungsausgaben der Mitgliedstaaten zu steigern und so eine innovative Rüstungsindustrie zu fördern“. Dabei geht es um eine sogenannte „Öffnung der nationalen Rüstungsmärkte“ und eine industrie- und forschungspolitische Förderung von Kooperationsprojekten auf EU-Ebene, die sich auf militärische Forschung, Entwicklung und Beschaffung erstrecken. Der Europäische Verteidigungsfonds ist illegal, weil der EU-Vertrag eine Verwendung von EU-Haushaltsmitteln für militärische Zwecke ausschließt.
7:48 [Réseau International] (F)
Le nouveau chef de la défense lituanien n’a aucune chance
Dans un entretien détaillé avec BNS, Valdemaras Rupsys démontre son incapacité et même son manque d’espoir à modifier le système militaire national. Il révèle clairement ses plans. Le Major-Général Valdemaras Rupsys dit qu’il cherchera à accélérer l’achat de nouveaux véhicules blindés et systèmes d’artillerie si les dépenses de défense du pays le permettent.
19.08.2019
8:30 [Donbass Insider] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) – 17 août 2019
ÉVOLUTION DE LA SITUATION EN UKRAINE: 30’54″ – L’extraction illégale d’ambre menace de provoquer une catastrophe environnementale de grande ampleur. 34’20″ – Un ex-conseiller de Rudy Guiliani vient en Ukraine pour témoigner semble-t-il contre Porochenko. PENDANT CE TEMPS LÀ À KIEV: 36’45″ – Les journalistes ukrainiens pètent complètement les plombs.
18.08.2019
11:42 [News Front] (F)
L’Europe veut établir d’urgence des relations avec la Russie
Cette déclaration a été faite par l’ancien ministre français des Affaires étrangères Hubert Vedrin dans une interview accordée au Figaro. Selon lui, l’urgence est due au fait que la réélection de Donald Trump pour le second mandat présidentiel liera ses mains dans cette direction et qu’il procédera certainement à un «rétablissement» des relations russo-américaines. Le problème est, comme le note le diplomate, que les intérêts européens dans cette situation seront « sans travail ».
15.08.2019
18:14 [Press TV] (E)
Gibraltar releases Iran-operated tanker despite US pressure
Gibraltar’s government has released an Iranian-operated supertanker, which was seized by British marines in the Strait of Gibraltar on July 4, despite pressure from the United States for the vessel’s continued detainment.
14.08.2019
22:30 [Donbass Insider] (F)
RPD – L’armée ukrainienne tire sur Oktiabr à l’artillerie de 122 mm
Trois semaines à peine après l’entrée en vigueur d’un cessez-le-feu renforcé et perpétuel, l’armée ukrainienne recommence à intensifier ses bombardements contre la République Populaire de Donetsk (RPD) et ses habitants. Rien qu’au cours des trois derniers jours, les Forces Armées Ukrainiennes (FAU) ont tiré sur le territoire de la RPD près de deux fois le nombre de munitions tirées durant la semaine écoulée, et ont visé de plus en plus les zones résidentielles.
13.08.2019
13:03 [Politica-comment] (D)
Grossbritannien: Der politische Hasardeur Boris Johnson und der Brexit
Der britische Premier Boris Johnson will als der Brexit-Churchill in die Geschichtsbücher eingehen. Winston Churchill war der Kriegspremier Grossbritanniens während des 2. Weltkriegs, der sich 1940, in einer scheinbar aussichtslosen Lage, Hitler in den Weg stellte, Grossbritannien hinter sich vereinigte und Hitlers Angriffen nicht nur standhielt, wie in der “Battle of Britain”, sondern ihm auch die erste grosse Niederlage in der Schlacht von El Alamein beibrachte.
12.08.2019
22:58 [Donbass Insider] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) – 10 août 2019
ACCORDS DE MINSK: 24’51 » – Un représentant ukrainien déclare que Kiev n’a pas l’intention d’appliquer les accords de Minsk et propose d’intensifier le blocus contre la RPD et la RPL ÉVOLUTION DE LA SITUATION EN UKRAINE; 30’44″ – L’Ukraine est le deuxième pays au monde le plus touché par la rougeole
10.08.2019
16:28 [Sputnik news] (F)
Salvini réclame des élections anticipées le plus «rapidement» possible
Le vice-Premier ministre italien Matteo Salvini a réclamé le 8 août des élections anticipées le plus «rapidement» possible, décrétant l`éclatement de la coalition au pouvoir.
09.08.2019
7:24 [Press TV] (E)
Italy`s deputy PM pulls plug on government, calls for elections
The leader of Italy`s ruling League party, Deputy Prime Minister Matteo Salvini, declared the governing coalition to be unworkable on Thursday after months of internal bickering and said the only way forward was to hold fresh elections.
08.08.2019
17:48 [Ceiberweiber] (D)
Coup Teil 51:Ibizagate als Inside Job?
Ibizagate scheint nun neue Facetten zu bekommen, da „Detektiv“ Julian H. an die Front geschickt wird, um österreichische Behörden hineinzuziehen. Außerdem mimt er den Furchtsamen, aber vor Strache und den „Faschisten“, und wir sollen ihm das abnehmen. Über Johannes Eisenberg, den deutschen Anwalt, den H. schon im Mai engagierte, lesen wir: „Seit 1987 betreibt er mit seinem Kollegen Stefan König eine Kanzlei in Berlin-Kreuzberg. Seit 2009 ist Stefanie Schork weitere Partnerin in der Kanzlei. Auch mit Hans-Christian Ströbeles Kanzlei arbeitet er zusammen. Er gehört wie Ströbele zu den Gründern der taz und war als Justiziar sowie Berater der Geschäftsführung und Anwalt der taz tätig. Laut Spiegel vom 27. Oktober 1997 hat Johannes Eisenberg im Kontext mit dem Mythos ‚Russenmafia‘ ‚…gut einem Dutzend von Fällen in der ersten Instanz Prozesse gegen den Buchautor Roth, das ZDF, Focus, den Stern und die BZ gewonnen. Sie hatten – fast ausnahmslos jüdische – Mandanten als Mitglieder oder Paten der Russenmafia geoutet – dafür wurden einigen der so Verunglimpften Schmerzensgelder bis zu 30 000 Mark zugesprochen‘.“
05.08.2019
18:56 [wunderhaft] (D)
Langsam versinkt Frankreich im Chaos
Paris auf den Champs-Elysées am 14. Juli, dem französischen Nationalfeiertag. Kurz vor Beginn der Militärparade fährt Präsident Macron für einen Gruß an die Menge in einem Militärfahrzeug die Prachtstraße hinab. Tausende, entlang der Allee versammelte Menschen fordern unter Buhrufen "Macrons Rücktritt" und schleudern ihm Beleidigungen entgegen.
17:51 [Donbass Insider] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) – 3 août 2019
SITUATION MILITAIRE: 01’38 » – Bilan des bombardements de l’armée ukrainienne lors de la semaine écoulée. 05’39 » – L’armée ukrainienne empêche l’OSCE de surveiller la ligne de contact. 05’58 » – Trois soldats de la RPD blessés lors d’une attaque de drone RPD-RPL: 07’01 » – La distribution des passeports russes s’accélère GUERRE DU GAZ: 08’27 » – Le gaz russe commencera à circuler dans le gazoduc Nord Stream 2 dès le 31 décembre 2019 ...
13:33 [Rubikon] (D)
Die europäische Illusion
Die Wahl Ursula von der Leyens zur EU-Kommissionspräsidentin symbolisiert einen radikalen Umbruch im europäischen Parteiensystem. Bei den Wahlen zum Europäischen Parlament im Mai des Jahres haben Konservative und Sozialdemokraten ihre bisherige Mehrheit verloren. Gewinner waren vor allem die Liberalen. Ohne ihre Stimmen, aber auch die rechtskonservativer Abgeordneter, wäre Ursula von der Leyen nicht als neue Kommissionspräsidentin gewählt worden. Auch in Zukunft wird mit wechselnden Mehrheiten im Parlament zu rechnen sein.
02.08.2019
21:43 [RT] (D)
Kroatien und die Angst vor einem neuen mächtigen Deutschland
Mit Sorge beobachtet man in Zagreb die Entwicklung in Deutschland, in der Europäischen Union und die Rolle Kroatiens innerhalb dieser Entwicklung. Man erinnert sich noch daran, welche Folgen eine zu enge Anlehnung an ein starkes Deutschland für Kroatien hatte.
01.08.2019
20:54 [Donbass Insider] (F)
La vente massive de terres mènera l’Ukraine au désastre économique
La privatisation à grande échelle des terres et la levée de l’interdiction de leur vente en Ukraine pourraient entraîner une catastrophe économique pour le pays. Cette opinion a été exprimée par Marina Jeïnova, membre du Conseil Populaire (parlement) de la République Populaire de Donetsk (RPD).
8:16 [Telepolis] (D)
Spanien betreibt umfangreiche Überwachung in Deutschland
Schon 2011 war der Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko das Ziel spanischer Spionage, die Telepolis vorliegenden Dokumente weisen auf eine rege Ausspähungstätigkeit hin
31.07.2019
21:14 [Réseau Voltaire] (F)
La Turquie suspend son accord migratoire avec l’UE
Le ton monte entre la Turquie et ses partenaires de l’Otan. La Turquie a acheté des S-400 anti-aériens à la Russie et envisage de lui acheter des aéronefs. Ce marché ne viole pas les engagements de la Turquie, mais la fonctionnalité implicite de l’Alliance contre la Russie. Les États-Unis ont plusieurs fois mis en garde Ankara contre cette acquisition. Cependant la livraison des S-400 vient d’avoir lieu. Simultanément, la Turquie a commencé l’exploration pétrolière de la zone maritime exclusive chypriote. La République de Chypre a dénoncé cette intrusion et a obtenu l’appui politique de l’Union européenne dont elle fait partie.
29.07.2019
9:02 [Réseau International] (F)
L’UE rejette les demandes de Boris Johnson et se prépare à un Brexit dur
«[Boris Johnson] a déclaré que si un accord doit être conclu, il faut éliminer le « filet de sécurité » [sur la frontière irlandaise]. C’est évidemment inacceptable et ne relève pas du mandat du Conseil européen» : dans un courriel adressé aux représentants des 27 autres Etats membres le 25 juillet, le négociateur de l’UE Michel Barnier a apporté une fin de non-recevoir claire aux volontés de renégociation du Brexit émises par le nouveau Premier ministre britannique Boris Johnson.
28.07.2019
20:28 [Eric Margolis] (E)
NEW CAPTAIN FOR A SINKING BRITAIN
Britain’s new prime minister, Boris Johnson, is being called by many ‘the British Trump.’ It’s an easy comparison, given their quirky, confrontational styles, prominent blond hair, tribal politics and xenophobic policies. But they are not alike. Johnson is a literate, witty product of Britain’s finest educational institutions, Eton and Oxford, who down-plays his erudition and upper class roots. Trump is just the opposite. But both are consummate entertainers, which is essential in today’s TV-driven politics.
11:30 [The Saker] (E)
Zelenskii’s dilemma
The recent elections to the Ukrainian Rada have yielded two most interesting results: First, almost all the nationalist parties failed to get even one representative elected to the Rada (Poroshenko’s and Timoshenko’s parties did get some seats, but only 25 each) Second, for the first time since the independence of the Ukraine, the country’s President will have an absolute majority in the Rada.
11:00 [Press TV] (E)
Yellow Vests march for 37th week amid media silence
For the 37th consecutive Saturday the anti-government Yellow Vests marched nationwide. They continue to be the only social movement in recent memory which has not gone on Christmas or now summer vacation.
27.07.2019
14:55 [Telepolis] (D)
Clown BoJo eilt in die Manege
Boris Johnson ist der neue britische Premier, einer der nachweislich inkompetentesten Politiker des Vereinigten Königreichs zieht in die Downingstreet Number 10 ein
14:02 [Anti-Spiegel] (D)
Kein Wort in den deutschen Medien: UNO und OSZE kritisieren neue, rassistische Gesetze in der Ukraine
In der Ukraine wurde unbeachtet von deutschen und westlichen Medien ein nationalistisches, rassistisches, diskriminierendes und auch völkerrechtswidriges Sprachengesetz und ein eben solches Bildungsgesetz erlassen.
13:55 [Voltaire Netzwerk] (D)
Die absurden Beziehungen der EU-Länder zu Russland
Manlio Dinucci schreibt über Vladimir Putins Reise nach Rom. Im Vergleich zu anderen Besuchen in den Ländern der EU gab es nichts Neues, außer dem rhetorischen Spagat durch die Regierung von Giuseppe Conte. Conte präsentiert sich als „Souveränist“, während er der Desiderata der NATO gehorcht, wie es die anderen Länder tun.
13:23 [RT] (D)
Ukraine: Warum es nach der Parlamentswahl keinen Bruch mit dem alten Machtsystem geben wird
Die Ukraine bekommt ein Parlament mit vielen neuen Gesichtern. Man redet sogar von einem Generationswechsel in der ukrainischen Politik. Das Erbe der Poroschenko-Regierung bleibt trotzdem unangetastet. Möglich ist das durch das System der "Verwaltung von außen".
13:16 [Strategic Culture Foundation] (E)
UK’s May Takes Parting Shot at Putin in Desperate Diversion From Failure
Western states are fundamentally broken down because “liberalism” is an empty term which conceals rapacious corporate capitalism and the oligarchic rule of an elite political class. The advocates of “liberalism” like Britain’s May, Johnson, Hunt or Tusk are the ones who are anti-democracy, anti-human rights and anti-law.
26.07.2019
19:43 [Donbass Insider] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) – 20 juillet 2019
SITUATION MILITAIRE 01‘03 » – Bilan des bombardements de l’armée ukrainienne lors de la semaine écoulée. 04’52 » – L’armée ukrainienne empêche l’OSCE de surveiller la ligne de contact. 06‘03 » – Pertes hors combat des bataillons spéciaux ukrainiens. 07’24 » – Une civile tuée et deux écoles maternelles endommagées par les bombardements des FAU
25.07.2019
8:48 [Zero Hedge] (E)
European Union: A Massive Expansion Of Top-Down Powers
Former German Defense Minister Ursula von der Leyen has been narrowly confirmed as the next President of the European Commission, the powerful administrative arm of the European Union. In a secret ballot in the European Parliament on July 16, von der Leyen, a close ally of German Chancellor Angela Merkel, received 383 votes, only nine more than the 374 required — the lowest margin since the position of President was established in 1958....Her proposals would substantially increase the role of Brussels in virtually all aspects of economic and social life in Europe — all at the expense of national sovereignty.
22.07.2019
19:41 [RT] (D)
Europäische Union: Mit neuer Kommissionschefin vor alten Zerreißproben
von Pierre Lévy - Sie hat viel versprochen und doch nur knapp gewonnen: Das EU-Parlament wählte Ursula von der Leyen zur neuen Kommissionschefin. Sie will die Integration des Staatenbündnisses vorantreiben, dessen Bruchlinien immer deutlicher zutage treten. Sie wird keine Kanzlerin sein – eine Aussicht, die einst glaubwürdig schien, in den letzten Jahren jedoch verblasste. Sie wird auch keine NATO-Generalsekretärin werden – eine Position, für die ihr Name in den Kreisen der transatlantischen Allianz kursierte, wahrscheinlich weil sie die erste deutsche Verteidigungsministerin war, die den Militärhaushalt um 40 Prozent innerhalb von sechs Jahren steigerte.
8:48 [RT] (D)
Westbalkankonferenz – Der "Berliner Prozess" als Weg ins Abseits
von Gert Ewen Ungar - Vor zwei Wochen fand im polnischen Posen die jährliche Westbalkankonferenz statt. Es ging um den Beitritt weiterer Länder zur Europäischen Union. Deutschland rief die Konferenz im Jahr 2014 unter dem Namen "Berliner Prozess" ins Leben.
8:44 [Tom Luongo] (E)
The New EU is Even More Insane than the Old EU
The new leadership team of the EU is insane. They learned nothing from May’s vote which saw the middle ground occupied by Angela Merkel lose ground. Euroskeptics doubled their representation while nationalist Greens gained ground as well. The European People’s Party lost significant clout and was forced into unprecedented haggling over the leadership bloc. Merkel, now having no political future to protect, as her last act of betrayal to Germany engineered the ‘election’ of Ursula von der Leyen to replace Jean-Claude “When things get tough you have to lie” Juncker as European Commission President. Von der Leyen is more of a euro-integrationist than Juncker was. It’s clear they circled the wagons knowing that, as Nigel Farage points out in this clip, the EU will look nothing like it does now in five years when her term is up.
19.07.2019
20:46 [TauBlog] (D)
Auf der gleichen Seite des Tisches
Die Sprechpuppe Ursula von der Leyen hat das Amt der EU Kommissionspräsidentin offiziell noch nicht übernommen, macht aber schon deutlich, was für eine Art Europäerin sie sein will. Eine treue Vasallin und Erfüllungsgehilfin Washingtons.
20:21 [TauBlog] (D)
Eine Sprechpuppe lullt alle ein
Am Tag nach der Wahl überschlagen sich die Medien mit Superlativen und Vorschusslorbeeren für Ursula von der Leyen. Das ist urkomisch, weil in den Stellungnahmen eine nationalbesoffene Grundhaltung dominiert, die so gar nicht europäisch ist.
16.07.2019
21:25 [Telepolis] (D)
Kiewer Fernsehsender 112 mit Granaten beschossen
Weil der Sender den Film von Oliver Stone über die Hintergründe des Machtkampfes in der Ukraine ausstrahlen wollte, beschossen offenbar Ultranationalisten den Sender mit einem Granatwerfer
21:23 [RT] (D)
Geschacher um EU-Spitzenposten: Die Eliten haben gewählt!
von Pierre Lévy - Die jüngsten Nominierungen sind Beispiele unter vielen: Ein Stühlerücken, das allseits mit Eleganz vollführt wird und das für die Geschäftswelt auf höchstem Niveau ebenso ein beliebter Sport ist. Die Auserwählten auf dem Festball der Eliten haben manches gemeinsam.
14.07.2019
23:51 [GJ Magazine] (F)
Silence assourdissant des médias: Plus de 200 services d’urgence en grève !!
Il y en avait 181 il y a deux jours, il y en a aujourd’hui plus de 200. Plus de 200 services des #Urgences 🏪 en grève. La gronde continue de monter chez nos personnels soignants. Ils luttent pour chacun d’entre-nous ! ✊ Gilets Jaunes Paris #Acte35
10:16 [German Foreign Policy] (D)
Ein europapolitisches Placebo. - Vorbild USA
Berlin und Paris dringen auf die baldige Etablierung einer EU-Kapitalmarktunion. Für das Vorhaben sprachen sich unlängst die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer und der französische Notenbankchef François Villeroy de Galhau gemeinsam aus.
8:02 [Der Überflieger] (D)
Die EU - das unwürdige Schauspiel und der Sieg der Bilderberger
Welch große Chance hat man verpasst. Die Wählerinnen und Wähler zeigten ihr verstärktes Interesse an der EU-Politik und gingen vermehrt in die Wahllokale, um ihre Stimme abzugeben doch der Wählerwillen wurde eindrucksvoll ignoriert.
41 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_63__0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!