Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Die Taktiken der Israel-Lobby stellen Höhepunkte der Schande und Unanständigkeit dar, sie schließen Rufmord ebenso mit ein wie selektive falsche Zitate, vorsätzliche Verfälschung der Fakten, Fabrikation von Unwahrheiten und vollkommene Missachtung der Wahrheit.
  Chas Freeman
 15.12.18 4:25                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

13.12.2018
17:31 [Norbert Häring] (D)
Terror in Frankreich: Nutzen für Macron? Eher nicht.
Einige Kommentatoren gehen davon aus, dass der Anschlag von Straßburg „wie gerufen“ gekommen sei, um die Gelbwesten einzuhegen. Teils, weil sich die Menschen immer um ihre Führer scharen, wenn ein äußerer Feind auftritt, teils weil das erweiterte Ausnahmerecht ein gutes Werkzeug sei, Demonstrationen zu verhindern. Ich teile diese Einschätzung nicht.
16:04 [AmericanRebel] (D)
Der Kampf um die Gelben Westen Oder wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte.
Nach der Französischen Revolution, 1789 bis 1799, teilte man die Sitzordnung in der verfassunggebenden Nationalversammlung nicht mehr nach fest gefügter gesellschaftlicher Hierarchien, sondern nach der politischen Orientierungen. Dadurch Endstand, was wir heute als Linke „la gauche“ beziehungsweise Rechte „la droite“ politische Orientierung kennen.
13:35 [TauBlog] (D)
Schuldentilgung ist eine Schnapsidee
Land will Schuldenberg schneller abbauen, lautet eine Schlagzeile aus Niedersachsen in dieser Woche. Dieser Vorsatz dürfte wie so oft auf viel Wohlwollen stoßen oder wenn Kritik geäußert wird, dann nur daran, dass die Regierung nicht genug für den Abbau der Schuldenlast tue. Doch wie kann man in der jetzigen Lage eigentlich auf die wahnsinnige Schnapsidee kommen, öffentliche Schulden tilgen zu wollen? Den handelnden Personen fehlt offenbar immer noch jedes Verständnis für die Logik.
13:33 [Migrant X] (D)
Gelbwesten — Der Anfang vom Ende
An sich wäre ich ja ein großer Fan der Gelbwesten-Bewegung, weil vieles, von dem Sie sagen, was ihnen nicht passt, passt auch mir nicht. Aber wenn man bedenkt, was die Motivation der Gelbwesten ist, dann wird mir eher komisch um’s Herz. Eine der dingfest gemachten Probleme Frankreichs, sagen Sie, seien „Migranten“, vorallem die „neuen“.
8:25 [Kyrillow`s Journal] (D)
Eintrag 59: Hurra, Hurra, der Pizzabote war da!
Maximaler Sicherheitsalarm wegen „Islamistischen Terror“. Wirklich? Das fällt Euch dazu ein?
11.12.2018
23:15 [Kyrillow`s Journal] (D)
Eintrag 58: Das Dilemma des talentierten Monsieur Macron
Die Bewegung der Gelben Westen kennzeichnet den Anfang vom Ende der EU wie wir sie kennen! Und ein Anfang eines Endes ist die Zufahrt zu einer Straße, von der wir noch nicht wissen, wohin sie führt und wie lange wir auf ihr reisen werden, welche Orte und Hindernisse auf dem Weg liegen.
23:07 [offGuardian] (E)
The EU and the warning signs of Fascism
Things are spiralling out of control in Europe, faster than many predicted. Outside of Brexit, there is strong anti-EU feeling in Hungary, Spain, Italy, Greece and France. The EU is in danger of crumbling, and people afraid of losing power are prone to extreme acts of dictatorial control. How long before the EU truly becomes the authoritarian force that people from both ends of the political spectrum have always feared?
15:56 [Rubikon] (D)
Die Politik der Massen
Die Gelbwesten sind der Einbruch der Volksmassen in den abgeriegelten Bereich des offiziellen politischen Eliten-Betriebes.
15:04 [Strategic Culture Foundation] (E)
Trust Is Failing on Both Sides of the Pond
By Tom Luongo - I’ve been warning for a while now that we are pushing towards an inflection point in history. With each passing week it feels like events are accelerating as change to the status quo is everywhere.
15:03 [Youtube/The Duran] (E)
The Duran Live: E16
Join Alexander Mercouris, Peter Lavelle, Mark Sleboda, and Alex Christoforou to discuss: Yellow Vests Protests in France Macron`s "Jupiter" complex Julian Assange turns down Ecuador deal Huawei CFO arrested in Canada
15:00 [Youtube/The Duran] (E)
France`s "Yellow Vest" revolution exposes globalist puppet Macron
The Duran’s Alex Christoforou and Editor-in-Chief Alexander Mercouris discuss the protests in Paris
14:23 [Neulandrebellen] (D)
Republikanisch sinnvoll
Sinnleere, Resignation, alles läuft auf Verschleiß: Was uns fehlt ist eine Erzählung, wofür es sich zu leben, lieben, arbeiten lohnt. Ein New Deal muss her. Es wird Zeit, dass wir wieder Republikaner werden.
10.12.2018
0:25 [solidaritaet] (D)
Massenstreikprozeß und Regierungskrisen: Europa braucht eine Zukunftsvision!
Revolte gegen Macron in Frankreich, Brexit-Chaos in Großbritannien, die wahrscheinliche Fortsetzung der Politik in Deutschland, die den Abstieg der Volksparteien zur Folge hatte – in den drei größten Staaten in der EU wird die Rechnung für jahrelange neoliberale Politik präsentiert. Der EU als „Empire“, wie der französische Wirtschafts- und Finanzminister Le Maire es propagiert, geht es wie allen Empires: Sie zerfallen mittelfristig, aufgrund des Interessenkonflikts zwischen den Ansprüchen der herrschenden Elite auf Privilegien und dem Gemeinwohl der Bevölkerung, und durch Überdehnung.
0:23 [Querdenkende] (D)
Silhouetten zeigen die Konturen oftmals schärfer
Warum Étienne de Silhouette gerade heute aus seinem Schattenumriß ans Licht geholt werden sollte.
0:19 [Querdenkende] (D)
Proteste vs. Revolte – Spaltung der Gesellschaft nimmt zu
Welch Errungenschaft, das Demonstrationsrecht, das meist in Demokratien wahrgenommen werden darf, die freie Meinungsäußerung. Zuvor hatte das Volk den Mächtigen sich unterzuordnen, wie in heutigen despotisch geführten Ländern gab es keinen Platz der Widerrede, somit auch keine Pressefreiheit, jede Versammlung im Freien wurde als Aufstand oder gar Revolte interpretiert, im Keim erstickt.
0:17 [NachDenkSeiten] (D)
Leserbriefe zu „Aber der Putin!“
von Moritz Müller - Die Leserbriefe, die uns zum Artikel “Aber der Putin! Die übliche Leier, so auch am Sonntag wieder bei Anne Will.” erreichten, sind diesmal einstimmig positiv dem Artikel und der Position Russlands gegenüber. Bei den Lesern, die geschrieben haben, scheint noch keine Amnesie, kein Erinnerungsverlust, eingesetzt zu haben, was die Folgen von Säbelrasseln und realem Krieg betrifft. Vielen Dank an alle Leser!
07.12.2018
12:23 [International Man] (E)
Journey to Pyongyang: Behind the North Korean Curtain, Part II
Editor’s Note: What follows is the second installment of International Man’s conversation with Kolja Spöri, a global traveler, serial entrepreneur, Austrian School libertarian and author of “I’ve Been Everywhere.” Below, Kolja and IM’s own Editorial Director, Joel Bowman, continue their discussion concerning, among other things, Kolja’s trip to North Korea earlier this year, how and why the Western media machine have propagandized the narrative, and where we might expect the story to go from here. If you missed Part I, you can catch up here. Please enjoy
12:23 [International Man] (E)
Behind the North Korean Curtain, Part I
Joel Bowman talks to Kolja Spöri. Joel Bowman: Good day, Kolja. Thanks very much for taking the time to speak with International Man today. Where in the world do we find you right now? Kolja Spöri: Merhaba, Joel! I am just in Istanbul at the airport, in transit to Munich, coming from Baghdad.
12:19 [offGuardian] (E)
Andre Vltchek Interviewed in L’Antidiplomatico
Alessandro Bianchi’s interview with Andre Vltchek, originally published in L’Antidiplomatico.
06.12.2018
8:41 [AmericanRebel] (D)
Die Linke: Überlebenskampf für eine Partei ohne Inhalte
Ein Trauerspiel ist es ebenso, den Menschen etwas verkaufen zu wollen, das auch nur einer Mogelpackung gleich kommt. Ebenso ein Überlebenskampf auf der politischen Bühne, bei dem es nur noch darum geht seine eigenen Pöstchen und Position zu verteidigen.
05.12.2018
17:27 [Mathias Broeckers] (D)
Wir sind (immer!) die Guten.
Dass das Regime in Kiew die EU, die Nato und deutsche Kriegsschiffe zum Eingreifen auffordert, wird im Westen auf taube Ohren stossen, dafür ist das Täuschungsmanöver einfach zu plump.
03.12.2018
10:08 [Radio Utopie] (D)
Der Linkskörper ist nicht unteilbar
Die Jahrzehnte alten Parteien "S.P.D.", "Bündnis 90/Die Grünen" und "die Linke" sind keine Opposition gegen die Verhältnisse. Diese haben sie selbst geschaffen und sind deren Teil. Die einzige Opposition, die diese Parteien repräsentieren, ist die Opposition gegen die Opposition an sich.
10:01 [Moon of Alabama] (E)
What Poroshenko Gets Wrong - H.W. Bush And The Ukraine
Earlier this week Petro Poroshenko, the president of Ukraine, tried to provoke a war with Russia in attempt to stay in power by cancelling the upcoming elections. Today he attempts to curry favor in the U.S. with remarks about the death of the former U.S. President George H.W. Bush.
01.12.2018
20:49 [State of the Nation] (E)
Kerch Bridge Provocation: A Psyop Needed by the Ukrainian President, British Intel Community and U.S. Military Industrial Complex
[...]As far as Ukrainian sailors’ actions go, their seemingly nonsensical push to get through the Crimean Bridge reeks of Kiev’s blatant disregard for the human life. They were ready to sacrifice these sailors for Poroshenko and ukro-nazis’ hateful ambitions, like they are ready to sacrifice millions of peaceful citizens of Donbass, whom they bomb daily. Basically, the sailors were given a kamikaze suicide mission. What were they trying to prove? Were they promised a lot of money for their families, should they lose their lives? Were they trying to get to the bridge to blow it up?[...]
20:48 [Analitik] (D)
Kommt Pedro in die Russen-Disko…
Vor dem Eingang der Russen-Disko stehen, wie üblich, zwei Security-Kerle. Sie begrüßen freundlich alle Ankömmlinge, tasten den ein oder anderen ab, lassen am Ende aber alle passieren. Dann kommt Pedro. “Ich will nur tanzen!” sagt Pedro. Die Security tastet Pedro ab und lässt ihn in die Disko rein. Pedro ist ein allseits bekannter Hasser der Disko. Täglich stellt er sich in den Park und schreit herum, wie furchtbar diese Disko ist und dass alle ihm helfen sollen, diese Disko zu zerstören.
16:32 [VoltaireNet] (F)
À qui profite l’incident du détroit de Kertch ?
Valentin Vasilescu récapitule le rôle des avions de reconnaissance US et israéliens dans l’incident de Kertch.
30.11.2018
19:51 [Ronald Thomas West] (E)
German Press, Lying Silence
This story has to do with 1) denial, 2) conspiracy and/or 3) coverup. In any of the preceding, or combinations thereof, the underlying principle driving this vacuous media non-event is cowardice.
18:11 [Sputnik Deutschland] (D)
Ukraine-Wahlkampf: Westen macht Kriegs-Reklame
Uli Gellermann - Noch kein Krieg mit internationaler Beteiligung in der Ukraine. Noch keine NATO-Waffenhilfe für den Wahlkämpfer Poroschenko, den Noch-Präsidenten der Ukraine. Aber es steht schlecht um den Kiewer Oligarchen. Wenn Wahlen wären, sagen die Umfragen, wäre der Mann nicht mehr Präsident.
29.11.2018
14:29 [VoltaireNet] (D)
Die Straße von Kertsch: Der Zwischenfall scheint von USA und Israel geplant und vorbereitet
Erinnern wir uns, dass die USA und Israel 2014 den Staatsstreich von Kiew auf jeden Fall gemeinsam geplant und ausgeführt haben. Es zeigt sich, dass in den Tagen, die dem Zwischenfall von Kertsch voraus gingen, Aufklärungsflugzeuge dieser beiden Länder in der Umgebung gesichtet wurden. Das US-Flugzeug stand in Verbindung mit der Kampfgruppe des USS Harry Truman, die sich zur Intervention bereit hielt. Alles lief genau so ab, als ob Washington und Tel-Aviv die Ereignisse gemeinsam vorbereitet gehabt hätten. Zufall oder Planung?
14:28 [Egon W. Kreutzer] (D)
Neues Grummeln um die Krim
Die Provokation in der Enge von Kertsch ist nach meiner Einschätzung nicht von den USA gedeckt gewesen, ja noch nicht einmal von den Diensten und dem Tiefen Staat hinter Trumps Rücken gefingert worden. Es handelte sich um ein verzweifeltes Manöver Poroschenkos um sich selbst vor dem drohenden Verlust der im kommenden Frühjahr anstehenden Wahlen zu retten, indem er sich erst einmal als „starker Max“ präsentiert und sich darüber hinaus mit der Verhängung des Kriegsrechts, das sich ggfs. bis weit über den Wahltag hinaus verlängern lässt, gänzlich vor dem Votum des Volkes zu drücken.
28.11.2018
12:14 [Sputnik Deutschland] (D)
Die deutsche Regierung kann nicht vermitteln
Karl-Jürgen Müller - Das deutsch-französische Angebot, im aktuellen Konflikt zwischen Russland und der Ukraine zu vermitteln, ist wenig überzeugend. „Neutral” ist an der deutschen und französischen Regierungspolitik kaum etwas.
11:28 [Broeckers] (D)
Real Game of Thrones: Bald wieder mit Knüppeln und Steinen?
Posted on 15/11/2018 by Mathias Broeckers
27.11.2018
19:49 [youtube/Der Fehlende Part] (D)
Dirk Müller zur Krise, China, „One World“, CumEx und Friedrich Merz
Dirk Müller wurde in den 90ern als Mr. Dax bekannt. Sein Arbeitsplatz lag unter der DAX-Tafel auf dem Parkett der Frankfurter Börse, so wurde Müllers Gesicht zum personifizierten Ausdruck der DAX-Kurse des entsprechenden Tages.
15:31 [Alles Schall und Rauch] (D)
Warum gibt es keinen Aufstand gegen Merkel?
Bei meinen seltenen Besuchen Deutschlands fällt mir immer wieder auf, wie das Land mehr und mehr verlottert, was die Infrastruktur betrifft und wie die Menschen herumlaufen. Wenn man im Land ständig "lebt", fällt einem der Zerfall nicht so auf, aber als Besucher kann man vergleichen und ich sehe, wie Deutschland mehr und mehr in einen liederlichen, verwahrlosten Zustand zerfällt.
15:30 [Alles Schall und Rauch] (D)
Es wird Zeit, den Deutschen den Gashahn zuzudrehen
Merkel besuchte die Ukraine und hat dabei angekündigt, Berlin plane, für die Verlängerung der Sanktionen gegen Russland im Dezember auf EU-Ebene sich einzusetzen. Sie behauptet, Moskau habe den Waffenstillstandsvertrag von Minsk mit der Ukraine 2015 nicht umgesetzt und muss deshalb weiter bestraft werden.
26.11.2018
22:07 [Sputnik Deutschland] (D)
„Herr Poroschenko steht vor einer Präsidentenwahl, die er verlieren wird“
Armin Siebert - Der ukrainische Präsident hat das Kriegsrecht ausgerufen. Der österreichische Politologe und Osteuropa-Experte Gerhard Mangott meint, dass Poroschenko die Wahlen in der Ukraine verschieben will, da er seine Chancen auf einen Sieg schwinden sieht. Außenpolitisch wäre eine Eskalation der Kertsch-Krise nicht in russischem Interesse.
22:07 [Sputnik Deutschland] (D)
Wem nützt eine Ukraine im Kriegszustand?
Armin Siebert - Nach der Eskalation des Konfliktes zwischen der Ukraine und Russland im Asowschen Meer hat der ukrainische Präsident Poroschenko das Kriegsrecht verhängt. Dringlichkeitssitzungen der Nato und der Uno wurden einberufen. Worum geht es bei diesem Konflikt und wem nützt er?
15:32 [The American Conservative] (E)
Macron 2.0: Meet Angela Merkel’s Likely Replacement
He`s a modernizer and an advocate of EU centralization. But can he play the immigration issue right? German Chancellor Angela Merkel has announced that her time in politics is about to come to an end. Her likely successor is well-known in Germany and could fundamentally change the course of the country.
15:31 [offGuardian] (E)
Discuss: the “Kerch Strait crisis”
Today, Sunday November 25, an incident happened in the Black Sea that threatens to seriously escalate the ongoing tensions between Russia and Ukraine.
12:14 [Sic Semper Tyrannis] (E)
The Saudis will not accept punishment.
They believe that they, not the Jews, are the chosen people of God and that it is their destiny to establish the dominance of the `Umma (God`s community) over the Peoples of the Book (Ahl al-kitab) and the other assorted populations of the earth. To accept punishment for killing the apostate Kashoggi would be to deny the Ummah` its place in God`s plan for mankind.
10:20 [Querdenkende] (D)
Umgeben von Falotten
Falott, Fallobst. So hatte ich mir dieses Wort gemerkt. Es ist eines jener Wörter, die mehr sind als ein Begriff wie Haus oder Zucker, dieses Wort ist eher ein Ausspruch.
24.11.2018
23:45 [solidaritaet] (D)
Europa wird nur durch Kooperation, nicht Konfrontation bestehen können!
Während der immer unbeliebtere französische Präsident Macron die Chimäre einer europäischen Armee an die Wand malt, die Europa gegen „China, Rußland und sogar die Vereinigten Staaten von Amerika“ verteidigen soll, sein Finanzminister, Bruno Le Maire, gar davon schwärmt, daß Europa ein „gutes Empire“ sein müsse, und Noch-Bundeskanzlerin Merkel relativ spät in ihrer Karriere entdeckt, daß Europa sein Schicksal in die eigenen Hände nehmen müsse, ist es immer offensichtlicher, daß das westliche neoliberale System sich gerade in einer Zusammenbruchsphase befindet.
1:22 [Querdenkende] (D)
Anja Karliczeks Forderung führt zu berechtigter Empörung
Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, fordert nunmehr Studien zum Wohl von Kindern homosexueller Eltern.
23.11.2018
0:43 [SOTT] (E)
Stephen Cohen: Russian diplomacy is winning the new cold war
Stephen F. Cohen, professor emeritus of Russian studies and politics at NYU and Princeton, and John Batchelor continue their (usually) weekly discussions of the new US-Russian Cold War. (Previous installments, now in their fifth year, are at TheNation.com.)
0:02 [Zero Hedge] (E)
Escobar: Erdogan, MbS, Islamic Leadership, & The Price Of Silence
The House of Saud`s ties to the Khashoggi slaying are being milked by the Turkish President for maximum benefit amid debate on leadership of the Islamic world and how the crisis may affect US and Saudi strategy in the Middle East. ... It was packaged as a stark, graphic message, echoing across Eurasia: Presidents Erdogan and Putin, in a packed hall in Istanbul on Monday, surrounded by notables, celebrating completion of the 930 kilometer-long offshore section of the TurkStream gas pipeline across the bottom of the Black Sea.
20.11.2018
22:15 [Strategic Culture Foundation] (E)
America Has Built 800+ Military Bases Worldwide. So Why Can’t It Build a Mexican Border Wall?
The US government has constructed at tremendous cost to its taxpayers some of the most impressive structures – both architectural and organizational – of all time. Yet somehow it has failed to build a viable wall on the Mexican border.
19.11.2018
0:38 [Zero Hedge] (E)
The Political Rebellion Gathers Momentum
When was the last time a monopoly or quasi-monopoly was broken up? A generation ago, or was it two generations ago? The Ruling Class that wants us to love our servitude incites us to seek divisions: between red and blue, left and right, progressive and conservative, and so on. The Ruling Class in the mainstream media, in Washington D.C. and in Silicon Valley are experts at manipulating language and terminology to divide and conquer. But beneath the superficial red-blue divide they are hawking, a broad-based political rebellion against the Oligarchy and their Ruling Class nomenklatura is gathering momentum.
18.11.2018
16:36 [Analitik] (D)
Zur liberalen Selbstkastration der Politik
Erst kürzlich haben wir im Blog die strukturellen Probleme der westlichen Wirtschaft angerissen. Sollte die EU ein großes Atomwaffen-Entwicklungsprojekt starten, ist das Ergebnis absolut vorhersehbar: Industrie und Forschung werden selbstbewusst darlegen, wie geil sie die Aufgabe meistern werden. Sie werden die Milliarden, die Ihnen dafür gegeben werden, freudevoll annehmen, den versprochenen Kostenrahmen und die Deadlines exponentiell ausdehnen und in den kommenden fünfzig Jahren doch nicht bis zur tauglichen Serienfertigung gelangen....
16:35 [Kinesiologieblog] (D)
Ein neues Parlament in Deutschland
Auf Augenhöhe mit politischen Entscheidungsebenen des Staates verhandeln – das bräuchten die Deutschen! Die jetzigen Politiker vertreten die Konzerne. Das ist ein Thema für AUFSTEHEN !
16:08 [Aufgewacht] (D)
Das Wort zum Sonntag
Raffgierig dämonial-inspirierte irrsinnig Wahnwitzige verwandeln gerade unsere von Gott gemachte schöne Erde in einen Schrott-Planeten.
16:05 [SOTT] (E)
`Judgement Day` nears: Analyst on why Clinton may finally end up behind bars
While the rumours about Hillary Clinton`s potential third presidential run continue to circulate in the media, the conservative camp is seemingly determined to "lock her up." Speaking to Sputnik, Wall Street analyst Charles Ortel explains why "judgement day" for the Clinton Foundation is near.
17.11.2018
16:32 [offGuardian] (E)
Open Thread: Brexit – Deal or No Deal?
Thresa May’s proposed “deal” for leaving the European Union has been criticised by MP’s from all across the political spectrum. Cabinet Ministers have resigned, jobs have been refused, letters of no-confidence have been sent. Where is this going?Will we see a Tory leadership election? If so, who’s going to win it?
12:27 [SOTT] (E)
The Real Problem with Nationalism, Without the Virtue Signaling
Harrison Koehli - Depending on your political bias, U.S. President Trump is either a black hole, or a radiant orange sun. Either way, you cannot escape his influence.
8:24 [Réseau International] (F)
Karl Popper vs Platon
Ainsi, en cherchant à éliminer le mal et l’injuste, nous pourrons nous rapprocher du bien et du juste, sans nous heurter à des problèmes insolubles de définition. L’erreur de Platon c’est d’avoir cru qu’on pouvait instaurer le Bien en désignant des dirigeants bons. Le mérite de la démocratie, selon Popper, ce n’est pas que la majorité aurait toujours raison contre la minorité, c’est seulement que les mauvais gouvernants peuvent être rejetés sans effusion de sang. C’est toute la différence avec la tyrannie, y compris avec la tyrannie du bien.
1:22 [La Voie du Jaguar] (F)
Notes anthropologiques (XXV)
Il est grand temps de distinguer l’idéologie de la réalité, et vice versa ! La fin visée par une autre anthropologie est d’arriver après un voyage mouvementé à la vaste plage de la réalité. Le plus souvent nous parlons idéologiquement de la réalité. Tous ceux qui prétendent décrire ou analyser la réalité dans laquelle nous nous trouvons sont des idéologues et, bien souvent, les idéologues sont aussi des militants qui cherchent à imposer leur vision ou une certaine vision de la réalité.
15.11.2018
6:40 [Réseau International] (F)
Le Yémen aura le dernier mot
Au cours des dix derniers jours, le discours américain sur une cessez-le-feu au Yémen, devant entrer en vigueur dans un délai n’excédant pas la fin du mois, a été tenu concomitamment avec un plan militaire élaboré par les Américains, qui ont fourni aux armées saoudienne et émiratie tous les moyens logistiques et de renseignements nécessaires pour contrôler la ville et le port de Hodeïda, pour être la carte majeure justifiant la négociation d’une position de force.
14.11.2018
23:29 [youtube/talkdigitalnetwork] (E)
Massive Voter Fraud, China, Calinfornia Fires. Michael Rivero - November 13, 2018
Voter ID, New Attorney General, Draining the Swamp
21:36 [The Conversation] (F)
Débat : Non, la liberté d’opinion n’a pas à être « fondée sur des faits »
La liberté d’opinion n’est donc pas toujours fondée sur des faits, et surtout elle n’a pas à l’être. Une opinion qui n’est pas fondée sur des faits doit pouvoir être communiquée. C’est ainsi que l’on parvient à produire des informations fiables. Les rédacteurs de cette déclaration renversent l’ordre des choses en faisant de l’information fiable un point de départ, alors qu’elle est le point d’arrivée des échanges d’opinions. Il faut avoir la liberté de se tromper, et de dire des bêtises, pour arriver ensuite à se rapprocher autant que possible de la vérité.
11.11.2018
17:21 [Querdenkende] (D)
Laßt Euch die Freiheit nicht nehmen
Eine auffordernd banale Anmahnung, weil doch seit Jahrzehnten mitten in Europa vollkommen selbstverständlich den Alltag bestimmt?
17:12 [Zero Hedge] (E)
Doug Casey: How To Survive The Deep State
Almost everyone looks for a political solution to problems. However, once a Deep State situation has taken over, only a revolution or a dictatorship can turn it around, and probably only in a small country.
12:04 [Tom Luongo] (E)
Hillary Will Indict Herself — Interview with The Daily Coin
I sat down yesterday with Rory over at The Daily Coin for a great 90 minute chat about nearly everything I could think of, frankly. He’s posted part I there now. Part II will be in a couple of days.
09.11.2018
21:12 [Marianne] (F)
"Les Européens se sont accommodés de la vassalité", par Jean-Pierre Chevènement
La vassalisation actuelle de l`Europe, telle qu`on peut l`observer face aux initiatives de Donald Trump, a des racines très anciennes. L`« Euramérique » n`est pas tombée du ciel. Ainsi, c`est sous Obama qu`a été imposée l`extraterritorialité du droit américain. Ce qui est nouveau, avec Donald Trump, ce n`est pas la volonté de prolonger la suprématie des Etats-Unis au XXIe siècle pour enrayer la montée en puissance de la Chine.
10:22 [Sputnik Deutschland] (D)
Merkel steht für schlechte Beziehungen zu Russland und gute zu Amerika - Experten
Einen erneuten Einzug des nationalen Selbstbewusstseins in die europäische, darunter auch in die deutsche Politik stellte Igor Maximytschew, der um die Wende Gesandter in Berlin war, während einer Konferenz im Europa-Institut fest, auf der russische Deutschlandexperten die Auswirkungen des Rückzugs von Angela Merkel auf Russland diskutiert haben.
07.11.2018
22:04 [offGuardian] (E)
The US Midterms – discussion thread
The United States of America is going to the polls. Will it be a fair election, or will it be rigged? Who will win? Does it matter? Is Putin controlling the whole thing from his iPhone? This and more feel free to discuss…
21:55 [Kyrillow`s Journal] (D)
Eintrag 54: Künstliche Schlachtfelder um das wahre nicht zu betreten
Wie die midterms in den USA die Bedingungen für die Präsidentschaftswahlen 2020 bestimmen so haben die Landtagswahlen in Bayern und Hessen die Konstellationen für die nächsten Bundestagswahlen (vorläufig) festgelegt. Union bleibt. Aber mit wem? GRÜNE oder AfD?
06.11.2018
13:39 [Querdenkende] (D)
Trumps Rassismus widerlicher denn je
Wahlwerbespot führt zur Verweigerung der Ausstrahlung. Unsensibler und ungehobelter trat bisher kein US-amerikanischer Präsident auf, Donald Trump als der Inbegriff dessen, dies zu toppen, beweist dies unübersehbar seit seinem Wahlkampf und bisheriger Präsidentschaft. Dabei legt er sich gern mit jedem an, der nicht in sein Weltbild paßt, von den Medien bis zum weltpolitischen Parkett.
10:06 [Le vilain petit canard] (F)
Antisémite ? Sans blague…
La fabrique à bullshit des médias dominants commence sérieusement à s’emballer, on dirait. ... Il s’agit d’un patchwork totalement improbable ayant pour seul objectif de ramener pêle-mêle quelques vieilles lunes de la bienpensance dominante. Soros il est gentil, Trump c’est un méchant nazi, Orban aussi, et tant pis si la cohérence n’est pas vraiment au rendez-vous, comme nous le verrons.
04.11.2018
20:31 [Vu du Droit] (F)
Macron et les années 30 : ignorance et aveuglement
C’est indéniable : Emmanuel Macron adore les commémorations. Pas au point de se rendre en personne à celles de l’attentat du 13 novembre 2015, de peur de passer pour un homme obsédé par le passé – on a déjà rappelé ici le rapport assez fantomatique que semble entretenir le Président avec l’Histoire.
20:25 [Dedefensa] (F)
Comment nous ne gagnerons jamais en Afghanistan
On croirait plutôt que les talibans ne sont pas pressés de négocier, contrairement à ce qu’affirme le général, et on le comprendrait. S’ils entendent bien Miller, ils n’ont plus qu’à attendre le départ des USA, après que Trump aura déclaré que la mission en Afghanistan est accomplie et que la guerre est gagnée.
03.11.2018
5:11 [NachDenkSeiten] (D)
Die EU zwischen den Stühlen. Angela Merkel, Anführerin ins Abseits. Von Wolfgang Bittner.
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Deutschland und Westeuropa durch sträflich undiplomatisches Verhalten sowohl gegenüber dem US-Präsidenten Donald Trump als auch gegenüber dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in eine Sackgasse manövriert.
5:08 [Zero Hedge] (E)
Opinion: Donald Trump is correct about birthright citizenship
It shouldn`t exist in the first place. No single issue can fire up a national debate quite like anything related to immigration - particularly during the Trump era.
01.11.2018
16:21 [Berlin 7 News] (D)
Merz bedeutet – braune Streifen in den Hosen der AFD?
Es ist schon erstaunlich wie die AFD gegen F. Merz poltert. Kann es sein das falls Merz zum Parteichef gewählt wird um später Kanzlerkandidat zu werden, die Alternativen ihre konservativen Wähler abgejagt bekommen?
30.10.2018
12:33 [Berlin 7 News] (D)
Ach Sahra manchmal hast du Recht
Sahra Wagenknecht - hat doch manchmal gute Ideen was in der Politik wichtig sein könnte! Oder ist sie eine Linke mit rechten Allergien. Was will diese attraktive Politikerin, wozu braucht, der politisch denkende Mensch das Aufstehen? Und was jetzt, wo die Kanzlerin, am Ende ihrer Tage ist?
29.10.2018
3:13 [Sputnik Deutschland] (D)
Experte: Vierer-Gipfel zeigt politische Niederlage des Westens
Die Teilnahme Frankreichs und Deutschlands am Vierer-Gipfel in Istanbul hat die politische „Überlegenheit“ Russlands in der syrischen Frage bewiesen, meint der Direktor des Jordanischen Zentrums für strategische Studien, Amer Al Sabaileh.
3:12 [Global Research] (E)
Peter Ford Responds to the UK FCO-Media Lynch Mob on Syria
“A ‘cabal’ is at work to deceive the British people about Syria. So says The Times. But the conspirators are not those spoken of by ‘The Thunderer’ on 27 October in a harrumphing editorial and full page of articles about a ‘cabal’ of British clerics and peers who have had the temerity to visit Syria and not join in the usual Assad-bashing....The game being played here is the establishment attempt to close down all discussion of Syria which might veer away from the official narrative. It is bullying and it stinks.”
3:11 [Radio Utopie] (D)
Syrien-Gipfel der Invasionsmächte in Istanbul: Letzter Umsturzversuch durch die Hintertür
Die Staatschefs von Deutschland, Frankreich, Russland und der Türkei versuchen die militärisch bereits in sich zusammengebrochene Invasion Syriens doch noch über die Ziellinie zu retten. Dabei spielt wieder einmal die russische Staatsführung unter Doppelagent Putin eine extrem falsche und heimtückische Rolle.
28.10.2018
8:58 [Rubikon] (D)
Aufstehen gegen diese EU! - Wehren wir uns gegen ein Europa der Massenverarmung.
Nachdem Innenminister Horst Seehofer die Flüchtlingskrise von 2015/16 zur „Mutter aller Probleme“ erklärt hatte, wurde und wird über die Stichhaltigkeit dieser Aussage heftig gestritten. Von links heißt es etwa: Die Mutter aller Probleme sei der Widerspruch zwischen Kapital und Arbeit. Das ist so richtig wie nichtssagend. Doch gibt es sie überhaupt, die eine Ursache für den Vertrauensverlust in die herrschende Politik und die Rechtsentwicklung, die sich im Aufstieg der AfD manifestiert?
8:53 [Berlin 7 News] (D)
Politisches Versagen und arrogante Politiker
Immer weiter entfernt sich die Politik, egal welcher Parteipolitischen Richtung sie Angehört, von ihren Wählern und somit vom Volk. Und auch die Macher der AFD glänzen nur durch Propaganda. Politisch gesehen steht Deutschland am Scheideweg. Der Niedergang der ehemaligen Volksparteien dürfte beschlossene Sache sein.
8:49 [Press TV] (E)
Netanyahu’s visit to Oman aimed at changing Mideast structure: Analyst
“I think quite clearly Israel is trying to position itself in the region as a friend and ally of the [P] GCC alliance. It is trying to break whatever ties existing between Iran and Oman for example. It is quite clear that Israel is trying to wriggle its way within the [P] GCC countries and the Middle East in general to try to break away not just ties but break away the geopolitical structure of the region altogether and to appear to be a valid partner,” Catherine Shakdam, fellow at the Bayan Centre for Studies, in an interview on Saturday.
27.10.2018
20:48 [Zero Hedge] (E)
Paul Craig Roberts On The Triumph Of Evil
The murder of Jamal Khashoggi inside the Saudi Arabian embassy in Turkey is unprecedented in its audacity. The response from Washington and the Canadian government is to sell more weapons to Saudi Arabia, weapons that are being used by the Saudis in their destruction of the Yemeni population. The Russian response, if the report I saw was not fake news, is to sell the Saudis the S-400 air defense system.What we can conclude from this is that armament profits take precedence over murder and genocide.
11:51 [RT] (E)
Just imagine... The response if Jamal Khashoggi had been Russian
Neil Clark - All we have to do to highlight the enormous hypocrisy and double standards which are the hallmark of domestic and international politics is to switch the names around. Here are just a few examples: Horror Consulate – but damn, it’s our ally’s!
0:03 [Réseau International] (F)
La francophonie patrimoine universel ou françafrique par d’autres moyens ?
«Passionnée, étais-je à vingt ans, par la stature d’Averroes, cet Ibn Rochd andalou de génie dont l’audace de la pensée a revivifié l’héritage occidental, mais alors que j’avais appris au collège l’anglais, le latin et le grec, comme je demandais en vain à perfectionner mon arabe classique » Assia Djebbar de l’Académie française
25.10.2018
1:02 [Muslim-Markt] (D)
Sind Journalisten und Politiker Mörder?
Bekanntlich darf man Soldaten im allgemeinen Sinn in Deutschland vom Verfassungsgericht gestützt als „Mörder“ bezeichnen. Den jüngeren Lesern ist die Auseinandersetzung darum wenig bekannt. Doch sind nicht deutsche Mainstream-Journalisten und führende Politiker viel mehr potentielle Mörder oder Unterstützer von Mördern, als es deutsche Soldaten sind?
23.10.2018
18:16 [Kyrillow`s Journal] (D)
Eintrag 53: Splatter at the Saudi Embassy
Ich habe nicht die geringste Ahnung, was dem Herrn Khashoggi das Leben gekostet hat. Ganz sicher war er 2 Dinge nicht: ein Oppositioneller und ein kritischer Journalist.
9:21 [Paul Craig Roberts] (E)
Erasing History, Diplomacy, Truth, and Life on Earth
One of the reasons that countries fail is that collective memory is continually destroyed as older generations pass away and are replaced by new ones who are disconnected from what came before.
21.10.2018
23:03 [Anderweltonline] (D)
Der Fall Khashoggi zeigt die ganze Verlogenheit des Westens auf
Jetzt steht fest, dass im Gebäude des Konsulats von Saudi-Arabien in Istanbul der Journalist Khashoggi ermordet wurde. Stückweise sickerten Informationen durch, über grausamste Folter und fünfzehn saudische "Spezialisten", von denen einige namentlich bekannt sind. Dem unsäglichen Herrn Röttgen fällt dazu nur Kritik an Donald Trump ein.
20.10.2018
15:00 [NachDenkSeiten] (D)
Interview Albrecht Müller mit Sputnik über die wahrscheinlichen Folgen der westlichen Konfrontationspolitik
Mal wieder habe ich dem „Feind“ ein Interview gegeben und mal wieder habe ich deshalb nicht die Andeutung eines schlechten Gewissens. Im Gegenteil: Es ist ungemein wichtig, dass wir mit der „anderen Seite“ im Gespräch bleiben. Wir tun gut daran, alles zu verhindern, was die Konfrontation neu aufbaut und verschärft; wir tun gut daran, alles zu tun, was Vertrauen aufbaut. Das ist in unserem eigenen Interesse.
19.10.2018
7:19 [Querdenkende] (D)
Neofaschismus längst auf dem Vormarsch
Matteo Salvinis Weg stößt neue Türen auf. Stell dir mal vor, das alte Rom, das europäische Land mit den meisten Regierungswechseln in jüngster Zeit, Italien findet zurück zum Neofaschismus, und das Volk schaut einfach paralysiert zu, gefangen in seiner Ohnmacht, scheinbar abhängig auf Gedeih und Verderb. Zum Haare raufen und doch keineswegs als hysterische Angstmacherei zu werten, vielmehr traurige Realität.
88 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!