Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

"Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt"
  Jorge Luis Borges
 20.02.18 0:24                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

16.02.2018
11:32 [NachDenkSeiten] (D)
Die Renten-GroKo wäre eine Koalition gegen die Rentner
Auch wenn uns die Gewerkschaftsvorsitzenden Bsirske und Hofmann etwas anderes glauben lassen wollen, sollten zukünftige Rentnergenerationen alarmiert sein. Ein paar Verbesserungskrümel, die sich teilweise als vergiftet erweisen, können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Schwächung der gesetzlichen Rentenversicherung weiter betrieben und der zunehmenden Altersverarmung nichts entgegengesetzt wird.
14.02.2018
1:42 [Voice of Europe] (E)
Germany has no budget for its elderly, but will spend 93 billion on migrants
We’ve heard a lot of stories from Germany’s elderly. Some have to pay thousands of euros a year on healthcare, amounts they either cannot pay or amounts that lead to family struggles.
09.02.2018
22:40 [junge Welt] (D)
»Dein Hammerleben«
Zurichtung zur gnadenlosen Selbstoptimierung in der Konkurrenzgesellschaft. Über Motivationstrainer und Ratgeber, die pausenlos erzählen, »dass du es schaffen kannst«
06.02.2018
19:13 [TauBlog] (D)
Kurz notiert: Arbeitnehmer verzichten
Eine Einigung im Tarifstreit zwischen IG Metall und den Arbeitgebern im Südwesten der Republik wird heute vermeldet. Die Metaller in Baden-Württemberg präsentieren laut eigener Aussage einen „vernünftig ausbalancierten“ Kompromiss. Am Ende des Tages dürfte aber klar sein: Die Arbeitgeber haben sich wohl durchgesetzt.
05.02.2018
18:46 [Querdenkende] (D)
Unsere Arbeitswelt braucht einen Wandel
Ende der Knechtschaft absehbar? Wenn es nach den Vorstellungen sich ständig neu erfindender Wirtschaftsvorgaben ginge, die allesamt nur einer Zielrichtung verpflichtet, nämlich unermeßlichen Reichtum anzuhäufen, würde das Hamsterrad in Turbogeschwindigkeit den Menschen weiterhin stolpernd vorwärtstreiben, Hauptsache das Jahressoll erbringt das angestrebte Ergebnis.
03.02.2018
14:12 [Querdenkende] (D)
Berufsalltag: Der Run auf Erfolg fordert seinen Preis
Wann greift ein Umdenken in der Gesellschaft? Stets dieses ewige Suchen nach Anerkennung oder Erfolg, was einen mitreißt in den Bann einer nimmersatten Oberflächlichkeit voller geschäftlicher Emsigkeit, die sich keinerlei Ruhe gönnt, sondern vielmehr fast schon fanatisch sich selbst beweihräuchernd feiert auf der Suche ständiger Superlative.
01.02.2018
20:17 [RT Deutsch] (D)
Beinahe jeder zehnte Arbeitnehmer um Mindestlohn geprellt – trotz gesetzlichem Anspruch
Viele Unternehmen umgehen das Mindestlohngesetz. Nach einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung unterliefen Arbeitgeber im Jahr 2016 den Anspruch von mindestens 2,7 Millionen Arbeitnehmern. In Betrieben ohne Betriebsrat und Tarifvertrag wird fünfmal so viel getrickst.
30.01.2018
1:54 [trueten.de] (D)
Kein Prozent den sog. einprozent!
Die Aussichten für die rechten "einprozent" Betriebsratskandidaten, gewählt zu werden, stehen nicht schlecht, wenn man die Studien beispielsweise der Böckler Stiftung oder die Stellungnahme des DGB zur Wählerklientel der AfD heranzieht und die vom Ergebnis der letzten Bundestagswahl unterstrichen werden: 15 Prozent der gewerkschaftlich organi­sierten Arbeitnehmer haben bei der Bundestagswahl die AfD gewählt, im Osten wa­ren es sogar 22 Prozent.
29.01.2018
15:34 [www.barth-engelbart.de] (D)
Unterstützt die entscheidenden MachtVACtoren vor den VAC-Toren: die streikenden MetallerINNEN
auch nach der fünften Tarifverhandlung am 26. und 27.01.2018 in Stuttgart konnte keine Einigung zwischen der IG Metall und den Arbeitgeberverbänden erzielt werden. Ganz im Gegenteil: Die Fronten sind verhärtet.
19.01.2018
22:21 [www.barth-engelbart.de] (D)
Vom schleichenden Tod der Frührentnerinnen in der deutschen Provinz
Geboren wurde die Frührentnerin 1949 als Nachkriegs-Nachkomme einer traditionsreichen Familie. Nun liegt sie -bettlegerig , in Altersarmut, sediert unter gelegentlicher Sterbebegleitung seit einigen Jahren zuhause.
10 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!