Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Was man heute bekämpfen muss, ist die Angst und das Schweigen... Was man verteidigen muss, ist der Dialog und die weltweite Kommunikation zwischen den Menschen.
  Albert Camus
 23.10.19 21:32                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

22.10.2019
19:47 [Strategic Culture Foundation] (E)
Trump Ushers in Financially Responsible Empire
Tim Kirby - It is nice to finally have a US President who is not a career politician. There is some truth to the Republican/Libertarian trope that lifelong politicians who know nothing but politics are perhaps not the best people to be making decisions on the military, medicine or education as they don’t know about life beyond getting reelected and “working” with lobbyists. Trump’s business background has lead him to making a major policy change that the Mainstream Media has surprisingly ignored that could actually be very good for America’s future.
18:48 [Qlobal-Change] (D)
Amazing Polly - Video
Korruption, Ukraine, Soros...
18:45 [youtube/ Blackstone Intelligence Network] (E)
President Trump Leaves Troops in Syria at Request of Israel
For the third time, President Trump has promised to withdraw all US troops from Syria. But today he announced he will leave troops at the request of Israel.
18:41 [Kyrillow`s Journal] (D)
Eintrag 74: Schildbürger reiten mit Kara Ben Nemsi durchs wilde Kurdistan
Trump sieht sich nicht an illegale Söldnergeschäfte seiner Vorgängerregierung gebunden. Ihm steht die Wiederwahl in das Haus, er hat Wahlversprechen einzuhalten um seine Basis bei der Stange zu halten, und ein Ende der endless useless wars war eines davon.
20.10.2019
18:54 [Politica-Comment] (D)
USA, US-AID und kubanische Ärzte in der 3. Welt
Im Jahr der letzten Amtszeit des republikanischen Präsidenten George W. Bush, 2007, startete ein Versuch der US-Regierung, das Programm der kubanischen Regierung, Ärzte in Länder der 3. Welt zu entsenden, zu torpedieren. In Venezuela arbeiteten seinerzeit Hunderte von kubanischen Ärzten in den Slums von Caracas, also dort, wo sich kein lokaler Arzt sehen liess. Erstmals lernten die Slumbewohner so etwas wie eine Gesundheitsversorgung kennen, noch dazu kostenlos.
18.10.2019
4:44 [New Eastern Outlook] (E)
Syrian Kurds, “Allies of Convenience” to US
Henry Kamens - All good things come to an end; therefore, it was expected that the US support to Kurds and regional stability would come to an end–sooner or later. But before taking up the human rights line and saying “but they were the friends of the United States, fought side-by-side,”etc, one should also consider the political realities and historic precedents.
17.10.2019
3:54 [The Millennium Report] (E)
Putin’s peace process works like a charm In Syria, Trump totally on board
Deep State and Military-Industrial Complex Mobilize Against Trump for Syria Exit. On the surface, Syria appears to be very complicated. It is … but then it isn’t. Russian President Vladimir Putin has done a truly stellar job at bringing peace to a country that the Neocon Zionists were hellbent on first destroying, and then permanently balkanizing. That meticulously planned balkanization plot by the US, UK, Israel, Saudi Arabia and Turkey seriously went awry when Turkish President Recep Tayyip Erdoğan bolted from the genocidal conspiracy. See The Syrian Holocaust: A Preplanned Genocide And Forced Exodus.
15.10.2019
19:06 [Zero Hedge] (E)
Ecuador... And The IMF`s Killing Spree
by Peter Koenig - For close to 40 years the IMF has weaponized its handle on the western economy through the dollar-based western monetary system, and brutally destroyed nation after nation, thereby killed hundreds of thousands of people. Indirectly, of course, as the IMF would not use traditional guns and bombs, but financial instruments that kill – they kill by famine, by economic strangulation, preventing indispensable medical equipment and medication entering a country, even preventing food from being imported, or being imported at horrendous prices only the rich can pay.
7:38 [Investment Watch] (E)
The Economist admits that President Trump is trying to destroy the new world order that globalists spent decades trying to build
The Rothschilds have used their globalist media mouthpiece to declare that Donald Trump is threatening to destroy the New World Order, for good.Globalism propaganda tool and Rothschild family-owned publication, The Economist has branded the US President a “present danger” to the “New World Order,” and stated that the “internationalists” that formed it are “spinning in their graves.
14.10.2019
19:03 [Corey`s Digs] (E)
The Deep State Shakeup: Change is Beckoning
The Deep State shakeup is in full swing, and all sides are throwing punches. The system is crumbling, and a new one is on the verge of emerging. This week brought explosive news, with big indicators of change ahead. With each new crack in the system, it creates an opening to be leveraged and altered.
12.10.2019
22:21 [youtube/TruNews] (E)
Ukrainian Bombshell: $900,000 Laundered to VP Joe Biden
Today on TruNews, Rick Wiles looks at the princelings that profit from the connections of their political fathers. We focus specifically on Hunter Biden, the son of former Vice President Joe Biden, and his Ukraine and China connections.
22:19 [Analitik] (D)
Dritter Weltkrieg
Auf dem Valdai-Forum hat Jordaniens König Abdullah II. gesagt: Ich nehme an, ich habe es schon mehrfach offen ausgesprochen, dass wir einen eigenartigen Dritten Weltkrieg beobachten können, aber in einer anderen Form. Das ist eine Herausforderung, für deren Bewältigung wir die kommenden 10 Jahre brauchen werden. Das erste mal höre ich aus dem Mund eines hochrangigen Politikers, dass wir mitten im Dritten Weltkrieg sind. Endlich! Der König macht sogar konkrete Angaben dazu, wann dieser Krieg endgültig beendet sein wird.
11.10.2019
20:14 [NachDenkSeiten] (D)
Joshua Wong, Juan Guaido – eine neue Generation pro-westlicher „Heiliger“
Mit Joshua Wong und Juan Guaido haben zwei Figuren das internationale Medienparkett betreten, die im Westen als Vorkämpfer für „Freiheit“ und „Demokratie“ glorifiziert und geehrt werden. Man kann sie aber mit gutem Grund auch ganz anders sehen, wie der weltweit tätige Filmemacher und Journalist Andre Vltchek in seinem Essay darlegt: als Figuren, die im Interesse des neoliberalen Westens agieren und agitieren. Übersetzung aus dem Englischen von Susanne Hofmann. Der neuen Generation „pro-westlicher Helden“ und „Heiliger“ gelingt es offenbar nicht, die Welt zu beeindrucken. Juan Guaido und Joshua Wong sind eindeutig genauso rechts gerichtet wie Mutter Teresa, jedoch nicht so „glaubwürdig“.
19:40 [RT] (D)
Ukrainischer Abgeordneter: Joe Biden erhielt 900.000 Dollar von ukrainischem Konzern Burisma
Der frühere US-Vizepräsident Joe Biden soll von der ukrainischen Firma Burisma Group 900.000 Dollar für Lobbyaktivitäten erhalten haben. Das erklärte ein ukrainischer Abgeordneter. Dabei stützt er sich auf Unterlagen der ukrainischen Justiz.
9:12 [Réseau International] (F)
Évolution des relations OTAN-ONU: conséquences pour la France
L’OTAN est aujourd’hui en phase de réflexion en vue d’élaborer un nouveau concept stratégique qui devrait voir le jour en 2020. Il ne fait guère de doute que ce nouveau concept devrait poursuivre l’élargissement du spectre des domaines et des zones d’intérêt de l’OTAN, et donc de ses interventions potentielles. (Espace, Guerre de l’information, Afrique, Mer de Chine ….). La menace chinoise qui n’était pas vraiment évoquée dans la dernière édition du concept (2010) devrait l’être bien davantage dans la version 2020.
10.10.2019
12:58 [American Herald Tribune] (E)
Is Trump At Last Ending Our ‘Endless Wars’?
The backstage struggle between the Bush interventionists and the America-firsters who first backed Donald Trump for president just exploded into open warfare, which could sunder the Republican Party.
06.10.2019
8:47 [SOTT] (E)
Ukraine Burisma story is massive - involves billions of IMF and US funds looted, lost, and buried!
The Biden (and now Kerry) scandal in the Ukraine is much more than about the money paid to Hunter Biden for being a Board member at the largest gas producer in the Ukraine, Burisma Holdings. The real scandal involves billions in funds from the IMF and US in aid that has gone missing. Burisma (Ukraine`s largest oil and gas provider) has been the subject of many recent news articles because of its scandalous close-knit ties with President Obama`s Vice President Biden and Secretary of State Kerry.
05.10.2019
13:12 [Qlobal-Change] (D)
Angst, Panik setzt ein für den Deep State, sie werden das nie wieder versuchen, Ziele gesperrt
Der tiefe Staat, die Mainstream-Medien, sie hämmern ständig an der Anklage und treiben die Idee voran, dass Trump etwas falsch gemacht hat. Das ist genau das, was die Patrioten von ihnen wollen. Warum? Dadurch kann folgendes offen gelegt werden: Es zeigt die Akteure im Kongress, die diesen falschen Informanten, diese gefälschten Informationen vorantreiben. Es zeigt die Mainstream-Medien und wie sie daran beteiligt sind, Biden, Obama und Clinton zu decken. Es zeigt, dass der Hinweisgeber, der nicht wirklich ein Hinweisgeber ist, nichts aus erster Hand gehört hat. Sie haben für die Beschwerde Quellen aus zweiter und dritter Hand verwendet. Der Deep State hält die Whistleblower-Identität geheim. Weil sie wissen, wenn es aufgedeckt wird, finden die Patrioten Beweise dafür, wer diese Person wirklich ist.
30.09.2019
20:01 [German Foreign Policy] (D)
Die Ära der Sanktionskriege (IV) - Regime change per Hungersnot
Mit der Caritas international fordert erstmals ein großes kirchliches Hilfswerk aus Deutschland explizit die Aufhebung der EU- und US-Sanktionen gegen Venezuela. Es bestehe "kein Zweifel daran", dass die Sanktionen die Lage der venezolanischen Bevölkerung erheblich verschlechterten, urteilt Oliver Müller, der Leiter der Organisation; es sei "unter humanitären Gesichtspunkten dringend geboten", sie zu beenden.
28.09.2019
14:33 [Global Research] (E)
Venezuela, Ukraine, Hong Kong, … : Color Revolutions and Regime Change, A Modern Scourge Spawning Economic Destabilization and Civil War - Three Case Studies
By Carla Stea - There are innumerable examples throughout the twentieth and twenty-first centuries, but three of the most notorious demonstrations of Washington, and its European cohorts incubating massive human tragedy and/or civil wars can be exemplified by Washington’s cultivation, indeed creation of toxic opposition movements whose goal is the destabilization and destruction of progressive governments and egalitarian economic and social structures.
14:29 [aim4truth.org] (E)
Queen Elizabeth and the Overthrow of Trump
Servants of this Crown power include the Senior Executive Service (SES), Serco, Lockheed Martin, British Aerospace (BAE), Crown Agents, Rio Tinto, Urenco, Uranium One, OPIC, USAID, USTDA, MCC, State Department, HHS, DOE, DoE, NSA, C.I.A., FBI, DOJ, DoD, TheCityofLondonUK, Gates Foundation, GSC, Wall Street and Silicon Valley.
13:01 [youtube/The Grayzone] (E)
The other Ukraine scandal: US support for neo-Nazis fuels far-right terror at home
Aaron Maté speaks with Ben Norton about how a far-right US soldier arrested by the FBI for plotting domestic bomb attacks sought to join Ukraine’s neo-Nazi Azov Battalion, which was directly armed and advised by the American government.
21.09.2019
10:33 [Strategic Culture Foundation] (E)
The Deep State Is Dragging Trump Into War With Iran
Robert Bridge - Should we chalk it up to coincidence theory that just days after Trump gives John Bolton the boot as his National Security Adviser, Iran is blamed for an attack on a Saudi oil facility, forcing Washington to forego any hope of peace with Tehran? One day before Bolton’s abrupt departure from the White House, Trump had reportedly discussed with his security advisers the possibility of easing sanctions on Tehran in an effort to create the “right conditions” for a possible meeting with Iranian President Hassan Rouhani at the United Nations later this month.
18.09.2019
19:30 [Consortium News] (E)
Militantly Pro-Israel Trump Official is Directing the Economic War on Iran
A Treasury official’s orders have led to FBI interrogations of U.S. citizens who attended a public media conference in Iran, reports Max Blumenthal. Several U.S. citizens have been questioned by the FBI and threatened with arrest for their participation in New Horizon, a public media conference held each year in Iran. The interrogations and threats have occurred in tandem with broadening sanctions orders delivered by Under Secretary for Terrorism and Financial Intelligence Sigal P. Mandelker, a militantly pro-Israel lawyer with longstanding ties to right-wing political networks.
15.09.2019
15:47 [Querdenkende] (D)
Gretas Vorwürfe gen Trump berechtigt
FFF stellt Verhalten der US-Administration bloß. Der globale Klimastreik am 20. September rückt näher. Natürlich begab sich Greta Thunberg, die Initiatorin von FFF, keinesfalls zufällig auf den Weg in die USA, mit einem Segelrennboot übern Atlantik, hämischen Kommentaren zum Trotz. Was europaweit längst erfolgreich, besonders hierzulande eine Welle herzhafter Begeisterung auslöste, müsse ebenso in den USA möglich sein.
15:33 [The Blog Cat] (D)
Wie man das Imperium besiegt
von Caitlin Johnstone - Eine der größten und ständigen Herausforderungen meiner jungen Karriere war es bisher, einen Weg zu finden, um über Lösungen für unsere Zwangslage reden, so dass es Menschen wirklich hören. Ich rede ständig über diese Lösungen und einige Leser verstehen es bestimmt, aber andere erleben mich, wie ich immer wieder über eine Graswurzel-Revolution gegen die narrative Kontrollmaschine des Establishments vorgehe, und dann sagen sie: „Okay, aber was sollen wir tun?“ oder: „Du redest über die Probleme, bietest aber nie Lösungen an!“
15:33 [The Blog Cat] (D)
Kidnapping als Werkzeug imperialer Staatskunst?
Es ist nichts Neues, dass Imperien Geiseln nehmen und sie benutzen, um auf welche rebellische Gruppe auch immer Druck auszuüben und sie daran zu erinnern „wer der Boss ist“. Die kürzliche Verhaftung in Italien von Alexander Korshunov, einem Geschäftsdirektor der russischen United Engine Corporation (UEC) ist nichts wirklich Neues, sondern nur die jüngste in einer langen Reihe von Entführungen. Und wie ich schon 2017 erwähnt habe, ist diese Art der Schurkerei kein Zeichen von Stärke, sondern eigentlich ein Zeichen von Schwäche. Erinnert euch an die unsterblichen Worte von Michael Ledeen: „Alle zehn Jahre oder so müssen sich die Vereinigten Staaten in ein kleines, besch***enes Land vornehmen und gegen die Wand knallen, nur damit die Welt weiß, dass wir es ernst meinen.“
13.09.2019
7:33 [Anti-Spiegel] (D)
Einmischungen in innere Angelegenheiten anderer Länder: Die Doppelmoral des Westens
Die EU-Kommission beschwert sich über eine Zunahme „pro-russischer Propaganda“ in der EU und über „ausländische Einmischungen in innere Angelegenheiten der EU“. Gleichzeitig mischt sie sich selbst massiv in innere Angelegenheiten anderer Länder ein. Wenn es um die Einmischung in die inneren Angelegenheiten der eigenen Länder geht, versteht die „westliche Wertegemeinschaft“ keinen Spaß. Wir alle erinnern uns an das Theater um die angebliche Einmischung Russlands in die US-Wahlen 2016. Obwohl der Mueller-Report gezeigt hat, dass an der Sache nichts dran war, hat die Hysterie um die angebliche russische Einmischung drei Jahre lang dienweltweiten Schlagzeilen beherrscht.
11.09.2019
20:38 [Kritisches-Netzwerk] (D)
Der Westen unterdrückte die Dritte Welt so lange, dass er selbst zur Dritten Welt wurde.
Viele haben es bereits bemerkt: Die USA fühlen sich wirklich, wirklich nicht als Weltmarktführer oder gar als "Land der ersten Welt" an. Natürlich schreibe ich das sarkastisch, da ich Begriffe wie "Erste Welt" und "Dritte Welt" verabscheue. Aber die Leser wissen, was ich meine. Brücken, U-Bahnen, Innenstädte, alles bröckelt, fällt auseinander. Als ich vor mehr als zwei Jahrzehnten in New York City lebte, war jetzt die Rückkehr aus Japan schockierend: Die USA fühlten sich wie ein armes, benachteiligtes Land an, voller Probleme, Elend, verwirrter und depressiver Menschen, Obdachloser, kurz - Desperados. Nun, ich fühle das Gleiche, wenn ich in den USA lande, nachdem ich einige Zeit in China verbracht habe.
7:35 [youtube/trunews] (E)
School For Revolution: Were Hong Kong Protest “Actors” Recruited in 2012?
Today on TruNews we discuss the hoodlums in Hong Kong, and how their guerrilla warfare against the city may have roots in training their operatives received from the Oslo Freedom Forum.
7:19 [The Greanville Post] (E)
Capitalism, Imperialism, and their Genocidal Consequences by Rainer Shea
The story of how America became an empire is one where a group of ambitious and egotistical men rationalized implementing a governing model which would lead to massive death and suffering. Its main forerunner was Theodore Roosevelt, a narcissistic politician from an upper-class household who was determined to turn his childhood obsession with war into a foreign policy model which would make the United States into a conquering nation. He and the other political elites who supported the Spanish-American War and the subsequent rush to empire received support from William Randolph Hearst, the businessman who used his vast newspaper network to manufacture public opinion for war because war stories would help him sell papers better than the lurid gossip that he otherwise used to gain the public’s attention.
10.09.2019
7:07 [The Blog Cat] (D)
Wird die Matrix siegen?
Die Leser haben diese Webseite länger am Laufen gehalten als ich gehofft habe. Es ist viel Arbeit für mich. Meine Kolumnen und die meiner Gastautoren haben mir eine Menge Wertschätzung eingebracht, aber auch eine Menge Verteufelung und Hassbekundungen. Bei der kleinsten Kritik an Israel wird man als Antisemit bezeichnet. Menschen, die aufmerksam sind, verstehen, dass dieses Wort so überstrapaziert ist, dass es bedeutungslos geworden ist. Aber die Ahnungslosen folgern, wenn man als Antisemit bezeichnet wird, dann sei man irgendeine Art von Monster, das Juden schädigen will.
08.09.2019
21:37 [youtube/The Last American Vagabond] (E)
Israel Bombs Gaza, Epstein "Buried" In `Unmarked Grave` & Study Finds 9/11 Official Narrative False
Welcome to The Daily Wrap Up, a concise show dedicated to bringing you the most relevant independent news, as we see it, from the last 24 hours.
21:36 [Peds Ansichten] (D)
Legenden vom Freihandel - Wo Freihandel drauf steht, ist nicht automatisch Freihandel drin
Beschäftigen wir uns in diesem Artikel mit einer Grundsatzfrage: der nach der Sinnhaftigkeit des globalen Freihandels. Die Globalisierung ist schließlich nichts weiter als der Prozess hin zu einem totalen Freihandel. Fragt sich, ob wir alle das Gleiche unter dem Begriff verstehen. Danach können wir untersuchen, wer und warum ihn überhaupt benötigt.
12:35 [American Herald Tribune] (E)
The West Oppressed the Third World for So Long That It Became Third World Itself
By ANDRE VLTCHEK - Many have already noticed: The U.S. really, really doesn’t feel like the world leader, or even as a ‘first world country’. Of course, I write that sarcastically, as I detest expressions like ‘first world’, and the ‘third world’. But readers know what I mean. Bridges, subways, inner cities, everything is crumbling, falling apart. When I used to live in New York City, more than two decades ago, returning from Japan was shocking: the US felt like a poor, deprived country, full of problems, misery, of confused and depressed people, homeless individuals; in short - desperados. Now, I feel the same when I land in the US after spending some time in China.
11:51 [youtube/ American Intelligence Media] (E)
Comey-Iran-China - All Roads Lead to London
Betsy and Thomas walk you through the current events of the corrupt FBI, DOJ, Iran, and China…and show you that all roads lead to the British Monarch – the Evil Empire of Planet Earth.
07.09.2019
3:20 [RT] (E)
Weed is bad, m`kay? Dutch PM warns Canadians against sparking up
Mark Rutte’s warnings came on his Thursday visit to Canada, just over a week after its much-anticipated cannabis legalization. ... He then mentioned his friends` children who were having mental health problems from its use.
37 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_110__0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!