Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Das Fernsehen steht im Dienst der Gleichheit. Wir alle hören und sehen immer das gleiche.
  Manfred Rommel
 17.10.17 5:41                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

14.10.2017
16:59 [IVERIS] (F)
La CPI prend l`eau de toutes parts
En effet, le 11 octobre, Eric Bacard, fonctionnaire de la Cour depuis 2004, ancien expert en médecine légale auprès du Tribunal Pénal International pour la Yougoslavie (TPIY), était entendu comme témoin lors du procès de Laurent Gbagbo et de Charles Blé Goudé. Son audition était fort ennuyeuse en apparence, mais en apparence seulement. En réalité, elle a mis en lumière des faits essentiels à la manifestation de la vérité et a également permis de prendre la mesure de l’amateurisme de cette justice internationale en matière scientifique.
12.10.2017
14:09 [Kontrast] (D)
Mit diesen Maßnahmen können wir Kinder- und Zwangsarbeit ein Ende setzen
Niemand will sie – und doch sind unsere Schränke voll davon. Kleidungsstücke, die unter menschenunwürdigen Bedingungen hergestellt werden, gehören zu unserem Alltag. Wie können wir dem ein Ende setzen?
11.10.2017
14:04 [Voltaire Netzwerk] (D)
Kulturkampf n°2
...Die Kräfte, die die Vernichtung "des Erweiterten Nahen Osten" ausgedacht und geplant haben, betrachteten diese Region als ein Laboratorium, in dem sie ihre neue Strategie testen würden. Wenn es ihnen im Jahr 2001 auch gelang, die Regierungen der Vereinigten Staaten, von Großbritannien und Israel zu vereinen, haben sie die politische Macht in Washington verloren und verfolgen in der Region nun ihr ökonomisch-militärisches Projekt durch private transnationale Unternehmen....
13:39 [Club Orlov] (E)
...By Their Fruits
If you exist within the by now almost hermetically sealed-off mindscape of Western mainstream media, and if you also happen to like knowing the truth, then life must seem increasingly unfair to you—because you can’t win.
13:36 [The Globalist] (E)
Why Asia is the Champion of Globalization
Can the EU replace the United States, as China starts dominating the globe?
13:35 [CADTM] (F)
Qu’est-ce-que le Fonds monétaire international (FMI) et comment fonctionne-t-il ?
Comme la Banque mondiale (BM), le FMI a été créé en 1944 à Bretton Woods. Son but était de stabiliser le système financier international en réglementant la circulation des capitaux.
10.10.2017
17:26 [Patrice-Hans Perrier] (F)
L’industrie culturelle comme porte-avion du mondialisme
2014 - À l’heure de la perte des repères identitaires, la notion d’industrie culturelle ou créative occupe une place centrale dans le processus de domination des oligarchies mondialistes. L’économie dite « du savoir » tarde à prendre le relais des anciens modes de production d’une société libérale en perte de vitesse. Et pour cause : les technologies numériques et la dissémination du « copier-coller » ont déjà pratiquement laminé toute notion de droit d’auteur.
09.10.2017
20:51 [KenFM] (D)
Der Einfluss der USA auf Europa – Die USA-EU-Russland-Krise
In den USA herrscht eine winzige, kleine Elite. Ihr Werkzeugkoffer ist im Wesentlichen der Militärisch-Industrielle-Komplex, flankiert von Finanzdienstleistern, Medien und diversen Denk-Fabriken. Das Ziel dieser Elite definiert sich aus deren Selbstbild. In Übersee hält man sich für von Gott persönlich auserwählt und mehr. Die USA erkennen in jedem, der nicht nach ihrer neoliberalen Pfeife tanzt, den Feind, den es auszuschalten gilt. Egal mit welchen Methoden.
08.10.2017
11:05 [wunderhaft] (D)
Von weltweiter Armut zu Ausgrenzung und Verzweiflung: Die Abwendug der Flut aus Krieg und Globalisierug
Wir befinden uns an der Nahtstelle zu der ernsthaftesten Krise in der neueren Geschichte. Im Bewußtsein der tragischen Ereignisse vom 11. September 2001, der größten Demonstration militärischer Macht seit dem 2. Weltkrieg, haben sich die Vereinigten Staaten auf ein militärisches Abenteuer eingelassen, das die Zukunft der Menschheit bedroht.
07.10.2017
15:31 [Voltaire Netzwerk] (D)
Die « Große Strategie » der USA
Mikhail Leontiev hat seine Kolumne der Theorie von Thomas Barnett auf dem ersten Kanal des russischen TV gewidmet. Was im Jahr 2001 nur ein Hirngespinst schien, ist derzeit im Gange. Jeder muss seine Vision der Kriege der letzten sechzehn Jahre neu überdenken.
15:26 [Steemit] (E)
Highway Wars: The Future of Warfare?
If we can only envision guns and bombs when we think about war, then it indicates merely a failure of our own imagination. Make no mistake: There are wars for geopolitical dominance taking place between various players around the globe right now, and it`s all happening without a shot being fired or a soldier on the battlefield.
06.10.2017
11:28 [Reseau Voltaire] (F)
La « grande stratégie » US
Mikhaïl Leontiev a consacré sa chronique sur la première chaîne de télévision russe à la théorie de Thomas Barnett. Ce qui paraissait n’être qu’une élucubration d’intellectuel en 2001, est en cours de réalisation. Chacun doit repenser sa vision des guerres des seize dernières années.
11:18 [New Eastern Outlook] (E)
US Proxies in Southeast Asia Include Fake Communists
A quick geopolitical audit of Washington’s political and military proxies around the globe reveals a tangled web that, at first glance, appears contradictory and incoherent.
05.10.2017
16:24 [Ron Paul Institute] (E)
America: The Dictatress of the World
On July 21, 1821, John Quincy Adams, who would go on to become the sixth president of the United States, warned that if America were ever to abandon its founding principle of non-interventionism in foreign affairs, she might well become the dictatress of the world.
16:17 [Libre Afrique] (F)
La faillite du leadership américain
Les partisans d`un leadership mondial américain fort sont en train de vivre une mauvaise décennie. L`élection de Donald Trump a clairement été un appel au réveil de l`establishment de la politique étrangère à Washington. À la différence des décennies de consensus bipartite qui positionnaient les États-Unis en «nation indispensable», Trump semble être indifférent à la place de l`Amérique dans le monde.
16:14 [Global Research] (E)
Middle East and Asia Geopolitics: Shift in Military Alliances?
A profound shift in geopolitical alliances is occurring which tends to undermine US hegemony in the broader Middle East Central Asian region as well as in South Asia. Several of America’s staunchest allies have “changed sides”. Both NATO and the Gulf Cooperation Council (GCC) are in crisis.
04.10.2017
23:47 [Global Reasearch] (E)
The End of Empire
The American empire is coming to an end. The U.S. economy is being drained by wars in the Middle East and vast military expansion around the globe. It is burdened by growing deficits, along with the devastating effects of deindustrialization and global trade agreements.
13:49 [Wissensfieber] (D)
Die Vorherrschaft auf dem eurasischen Kontinent
Das eurasische Schachbrett – Eine Analyse. Um die us-amerikanische Herrschaftsallüren sicherzustellen, gilt es natürlich vor allem auf dem eurasischen Kontinent die Vormachtstellung zu behaupten und auszubauen, so dass die eine Weltordnung etabliert werden kann.
03.10.2017
22:14 [Reseau International] (F)
L’effritement Des Etats Jacobins
Premières victimes du néolibéralisme
22:10 [Freisleben News] (D)
Geheimcode CFR: Wer die Außenpolitik Deutschlands mitbestimmt
Was bisher in Europa geheim gehalten wurde, hat eine neue Schweizer Studie aufgedeckt. Der US-amerikanische Council on Foreign Relations fungiert als Planungsbüro der Weltpolitik, von dem das Schicksal Deutschlands wesentlich mitbestimmt wird.
17:26 [LaRouchePAC] (E)
Chaos and Confusion Campaign — Look for the British Spoor
The history of Empire is the history of "divide and conquer." At a moment of transformation in human history, as we are experiencing today, with the great potential for a new paradigm for all Mankind based on the New Silk Road policy for global development, one should look at major destabilizations with a sharp sense of smell, for the filthy spoor of Empire.
17:22 [Tasnim news] (E)
Israel Losing Stranglehold over US: American Activist
2017/09/03: “Netanyahu’s panic and his incessant warnings regarding ‘Iranian expansion’ may be the most hopeful sign that Tel Aviv is losing its stranglehold over Washington,” Janice Kortkamp from Leesburg, Virginia, said in an interview with the Tasnim News Agency.
02.10.2017
12:18 [wunderhaft] (D)
NEO – Ein sengend heißer Kalter Krieg
Erfahrene Geheimdienstler sehen ein Muster auftauchen, bei dem ein abflauender Konflikt durch einen neu hereinbrechenden ersetzt wird. Es ist fast so, als hätten die Verbrecher, die an dem letzten beteiligt waren, einen garantierten Arbeitsvertrag mit dem Tiefen Staat, um jederzeit einen neuen Krieg zu ermöglichen, der sie weiter beschäftigt.
01.10.2017
13:27 [New Eastern Outlook] (E)
US Sanctions — a Looney Tunes Bad Remake
The ever-so-wise members of the Congress of the United States have just passed one of the most bizarre pieces of legislation in US history. Unilaterally, it makes illegal and severely punishable investments by European companies in international energy projects where Russia is involved.
12:20 [Strategic Culture] (E)
Why United States Is the Fourth Reich
The ease with which Trump and his senior officials talk about “military options” towards North Korea, and any other defiant nation, is arguably not just a violation of the UN Charter but also the principles of international law established at the Nuremberg Trials of Nazi leaders. Any use or threat of war that is not a clear act of self-defense is “aggression”.
12:14 [isw München] (D)
Grenzen oder neue Perspektiven der Globalisierung aus chinesischer Sicht
„China ist das einzige bedeutende Land, das eine globale Wirtschaftsstrategie verfolgt“, lobt Ian Bremmer, Chef der US-Denkfabrik Eurasia Group. Zu den wichtigsten Instrumenten gehören Direktinvestitionen im Ausland.
30.09.2017
13:51 [Tim Hayward] (E)
Finance, War, and the Rule of Rogue Law
Something like a privatised global constitution governs financial relationships affecting the life prospects of everyone on the planet. Not only does this entrench the pursuit of interests that run counter to social justice, ecological sustainability, and even real economic productivity. It is implicated in a further, fundamental and all-encompassing, problem. War.
13:18 [wunderhaft] (D)
Al Mayadeen: Patrick Henningsen über Kluge Macht und den neuen NGO-Komplex
Die Rolle, welche hoch angesehene NGOs und Wohltätigkeitsorganisationen bei der Dämonisierung und Destabilisierung Syriens gespielt haben, ist mittlerweile gut dokumentiert. Bedeutet das jedoch, daß alle NGOs die Arbeit des anglo-amerikanischen Tiefen Staats in Übersee verrichten?
29.09.2017
18:33 [Réseau International] (F)
Captain America et le dévoilement du Nouvel Ordre Mondial
Serge de Beketch divisait le cinéma américain en deux groupes de film : les films vaseline, pour rendre la vie supportable à une humanité déchue (exemple pour lui : Erin Brockovitch) ; et les films de conspiration dont le but disait-il est que l’on ne croit pas aux conspirations. Par exemple dans le dernier Jason Bourne de Paul Greengrass-Matt Damon, on crée de toutes pièces un faux terroriste irakien pour tuer le monsieur Facebook du film (un hindou de culture 100% anglo-saxonne). Mais allez expliquer ensuite, me disait Serge, que l’on a créé un terroriste.
17:24 [Red Voltaire] (F)
George Soros financia el independentismo catalán
La fundación Open Society Initiative for Europe de George Soros financió en 2014 organizaciones que militan por la independencia de Cataluña, reveló el año pasado el diario español La Vanguardia.
17:24 [Kritisches-Netzwerk] (D)
Der Einfluss der USA auf Europa. Die USA-EU-Russland-Krise
Die USA sind der bestimmende Faktor der politischen Entwicklung im Osten Europas. Seit langem bereiten sie mit geheimdienstlichen Mitteln Umstürze vor, beeinflussen die zentralen Medien und entkernen die Souveränität europäischer Staaten. Die verhängnisvolle Einflussnahme der US-amerikanischen Regierung auf die zentralen Medien und die Politik Europas.
28.09.2017
18:21 [Voltaire Netzwerk] (D)
George Soros finanziert die katalanische Unabhängigkeit
Die Open Society Stiftungsinitiative für Europa von George Soros finanzierte in 2014 Organisationen die für die Unabhängigkeit Kataloniens kämpfen, hat La Vanguardia letztes Jahr enthüllt.
27.09.2017
15:35 [NachDenkSeiten] (D)
Untenrum freimachen
Der Wirtschaftswissenschaftler Dani Rodrik hat neulich eine Studie vorgelegt, in der er den Zusammenhang zwischen fortgeschrittener Globalisierung, wachsender gesellschaftlicher Spaltung und dem Erstarken populistischer Parteien untersucht
12:52 [The Saker] (E)
Economic Sanctions Against Russia Flop
The first comprehensive study of anti-Russia sanctions shows they hit EU much more than Russia
26.09.2017
14:25 [Strategic Culture] (E)
The West’s Quest to ‘Save the World Through Degeneracy’
Analysts of world affairs tend to fall into certain traps concerning the motivations and behavior of political actors. We consistently look at politicians’ electoral support, states’ access to resources, lines of offense or defense, traditional alliances and enmities, the profits of empowered interests, geography, demography, and many other objective factors.
14:13 [Zero Hedge] (E)
The Exit Strategy Of Empire
The first step in creating Empire is to morally justify the invasion and occupation of another nation even if it poses no credible or substantial threat. But if that’s the entering strategy, what is the exit one?
14:09 [Perspektive] (D)
Großmächte setzen Nordkorea gemeinsam unter Druck – und spielen selbst mit dem Feuer
...Trotz aller pazifistischen Worte spielen die Regionalmächte im Pazifik also aufgrund geopolitischer Interessen eher mit dem Feuer als den Weltfrieden zu garantieren. Aber solange das nordkoreanische Regime als unberechenbare „globale Gefahr“ dargestellt werden kann, kann die zunehmende Militarisierung des Pazifiks mit pazifistischer Rhetorik verhüllt werden. Ob Nordkorea in Schach gehalten werden kann oder nicht – der Militarismus im Pazifik ist die eigentliche Gefahr.
14:03 [Stategic Culture] (E)
A Failing Empire: Russia and China`s Military Strategy to Contain the US
Looking at the global political landscape over the last month, two trends are becoming more apparent. The infamous military and economic power at America’s disposal is declining, whereas in the multipolar field, an acceleration has occurred in the creation of a series of infrastructures, mechanisms and procedures to contain and limit the negative effects of America’s declining unipolar moment.
25.09.2017
15:13 [The Unz Review] (E)
Kabuki Politics
Every statesman on the planet knows you can’t cross the US. America is powerful, vindictive and vicious, and you must obey or else. They will destroy you and/or your country sooner or later for your disobedience. If they can’t invade, they will bomb, if they can’t bomb, they will starve first – and then bomb, and only afterwards, invade. One should be crazy to resist.
15:12 [Barth-Engelbart] (D)
“Von der linken Hand des Imperiums”
Rede des schweizer Antikriegs-Aktivisten Markus Heinzmann auf dem Fest der Humanité: "... L’Humanité, die Menschlichkeit ist ja nicht eben der Begriff der uns spontan einfällt, wenn wir über Europa oder über Frankreich nachdenken. Die kolonial-verbrecherische Vergangenheit Europas & Frankreichs wird in aktuellen Kriegen fortgesetzt. Frankreich beteiligt sich an den imperialistischen Beutezügen im Rahmen der NATO & der EU. In Europa sind 300 französische Soldaten Teil der NATO-Truppe KFOR im Kosovo. ..."
14:41 [Club Orlov] (E)
Military Defeat as a Financial Collapse Trigger
We have fast US navy ships, equipped with all of the most modern radar and navigation equipment, inexplicably colliding with large, slow-moving cargo ships, resulting in the death of sailors. We have the example of Syria, where several years of concerted effort to dismember the country and dislodge its president have resulted in one disaster after another. And now we have the example of North Korea
24.09.2017
0:06 [La Pravda.ch] (F)
Les efforts de George Soros pour influencer le journalisme dans les anciens pays communistes
La presse est surnommée le 4ème pouvoir car elle regroupe tous les moyens de communication qui peuvent servir de contre-pouvoir au législatif, à l’exécutif et au judiciaire.
0:03 [France Irak Actualité] (F)
La guerre mondiale contre le terrorisme est-elle une arnaque ?
A en croire une étude issue d`un sondage d`opinion réalisé entre 2015 et 2016, et financé par les services du Pentagone, la grande majorité des musulmans de l`Irak et de la Syrie ne soutiennent pas Daech. En plus, la petite minorité de ceux qui lui ont prêté main-forte sur le terrain évoquent, ironie du sort, plus le souci de revendications sociales, économiques et politiques que celui de convictions idéologiques ou même parfois religieuses !
23.09.2017
15:12 [Donipress] (F)
Un think tank américain veut lancer une guerre contre la Russie pour un remake à l’ukrainienne de la sardine qui a bouché le port
Tout Français qui connaît ses classiques a déjà entendu la fameuse expression de la sardine qui a bouché le port de Marseille, devenue le symbole de l`exagération typique des habitants de la ville (et ce même si l`expression est basée sur une histoire vraie qui a été déformée à cause d`une faute de frappe).
22.09.2017
13:46 [Traveltext] (D)
Wie Nestlé der Welt das Wasser abgräbt
Aufschlussreicher Einblick in ein Milliardengeschäft: Der Schweizer Dokumentarfilm «Bottled Life». Wem gehört das Wasser auf unserem Planeten?
21.09.2017
17:51 [LaRouchePAC] (E)
Russia, China, the U.S. — Fighting to End the Unipolar World, and Establish the Harmony of Interests Among Sovereign Nation States
The great American System economist to Abraham Lincoln, Henry C. Carey, authored a book in 1851 titled "The Harmony of Interests." He posed that the interests of industry, agriculture, and commercial enterprises were interdependent, as were the government, the business community, and the working classes.
20.09.2017
14:26 [junge Welt] (D)
Die Hölle der Straße
Konkurrenz unter Fahrdiensten nimmt zu - in Südafrika brennen sogar Autos. Uber soll Mitbewerber ausspioniert haben.
19.09.2017
13:52 [RT Deutsch] (D)
"Taste the feeling": Wegen Coca-Cola-Produktion versiegt Wasser für indigene Bevölkerung in Mexiko
Das Wasser verschwindet langsam in San Felipe Ecatepec, einer indigenen Stadt drei Meilen außerhalb von San Cristobal de las Casas im Süden Mexikos. Die Produktion des Coca-Cola-Abfüllers FEMSA hat Vorrang gegenüber dem Wasserverbrauch der örtlichen Bevölkerung.
18.09.2017
22:29 [Strategic Culture] (E)
Liberals Don’t Respect a Nation’s Sovereignty
When the United States and some of its allies in 2003 invaded and destroyed Iraq on false pretenses — and without Iraq having ever invaded (much less destroyed) any of the invading countries — this was actually within the scope of the invaders being liberal countries, because a nation’s sovereignty isn’t at all respected in traditional liberal thought. This also is the reason why some of the same nations invaded and destroyed Libya in 2011, and Syria since 2012.
14.09.2017
22:47 [Sputnik Deutschland] (D)
„Europa verliert im Konkurrenzkampf“: Warum die liberale Weltordnung bröckelt
Mit Hilfe seiner militärischen Überlegenheit hat der Westen einst seine koloniale Expansion betrieben sowie die Handelsregeln aufgestellt, die ihm Vorteile brachten. Doch nun bröckelt das Fundament der globalen liberalen Wirtschaftsordnung.
13:24 [NachDenkSeiten] (D)
„Ein Politbüro für den Kapitalismus?“ So fragte der „Spiegel“ im Blick auf das mächtige „Council on Foreign Affairs“ (CFR)
Das war am 8.12.1975 und ist Geschichte, so könnte man fälschlicherweise denken. Das ist es nicht, im Gegenteil: das CFR hat sich mit Unterstützung anderer Organisationen und staatliche Stellen quasi weltweit festgesetzt und beeinflusst mit Lobbyismus und Propaganda das Denken und das Geschehen.
11.09.2017
23:23 [Sputnik Deutschland] (D)
Geopolitischer Wettkampf Russland-USA droht schon in Militärkonflikt auszuwachsen
Während die syrische Regierungsarmee sich für Kämpfe mit den Kurden in Deir ez-Zor rüstet, droht der geopolitische Wettkampf Russlands und der USA im Nahen Osten in einen militärischen Konflikt überzugehen, schreibt die „Nesawissimaja Gaseta“ am Montag.
15:39 [Querdenkende] (D)
Jahrestag zum Fabrikbrand in Pakistan: Kik weiterhin am Pranger
Dramatische Ereignisse bleiben uns haften, 9/11 vor heute sechzehn Jahren, vor fünf Jahren der Brand der Textilfabrik Ali Enterprises im Stadtteil Baldia Town von Pakistans ehemaliger Hauptstadt Karatschi, bei dem 259 Menschen ums Leben kamen.
15:34 [Wissensfieber] (D)
Die Sanktionen bedienen ganz andere Interessen
Tatsächlich scheinen wir uns gerade in einer Phase der völligen Neuordnung der weltlichen Machtverhältnisse zu befinden, einigen „Mitspielern“ die völlig kranken Finanzierungsmodelle der Staaten durchaus hilfreich zu sein scheinen, wenn auch nicht vordergründig gewollt.... Immer neue Kredite von außerhalb brachten das Schiff schlussendlich auch damals zum Kentern. Heute stehen sich mit der USA und China neue/alte Machtblöcke gegenüber...
10.09.2017
18:58 [Consortium News] (E)
The Dangerous Decline of U.S. Hegemony
The bigger picture behind Official Washington’s hysteria over Russia, Syria and North Korea is the image of a decaying but dangerous American hegemon resisting the start of a new multipolar order, explains Daniel Lazare.
08.09.2017
17:55 [wunderhaft] (D)
Völkerrecht? Ist Amerikanern schnuppe
Die Vereinigten Staaten von Amerika sind, mit ihrer Forderung nach Schließung der russischen Konsulate in San Francisco, Washington und New York und ... auf einem neuen Tiefpunkt der diplomatischen und zivilisierten Beziehungen zwischen Nationalstaaten angelangt.
04.09.2017
14:24 [RT Deutsch] (D)
Neues aus den Unterklassen: Das Prinzip „Teile und herrsche“ funktioniert
In den unteren Schichten tobt der Verteilungskampf. Die Menschen konkurrieren um Jobs, bezahlbare Wohnungen oder Zugangsberechtigungen für die Tafel. Die Angst, zu kurz zu kommen spaltet die Gesellschaft in „Wutbürger“ und „Gutmenschen“. Doch statt Lösungen bieten beide Fraktionen nur Polemik an.
57 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!